• 29.06.2021
      20:15 Uhr
      Biking Borders Eine etwas andere Reise | ARD-alpha
       

      "Biking Borders" ist anders als jede andere Reisedokumentation. Während die meisten Menschen auf Reise gehen um dem Alltag zu entkommen oder aus schierer Wanderlust, hatten Max und Nono eine andere Motivation. Die beiden besten Freunde fahren 15.000 Kilometer mit dem Fahrrad von Berlin bis nach Peking, um Spenden für den Bau einer Grundschule zu sammeln.

      Dienstag, 29.06.21
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

      "Biking Borders" ist anders als jede andere Reisedokumentation. Während die meisten Menschen auf Reise gehen um dem Alltag zu entkommen oder aus schierer Wanderlust, hatten Max und Nono eine andere Motivation. Die beiden besten Freunde fahren 15.000 Kilometer mit dem Fahrrad von Berlin bis nach Peking, um Spenden für den Bau einer Grundschule zu sammeln.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Nono Konopka

      Auf humorvolle und ehrliche Art zeigt der Film, dass alles - wirklich alles - möglich ist, wenn man nur doll genug will. Obwohl beide Fahrrad fahren hassen, schaffen Max und Nono es in neun Monaten bis nach China während tausende von Menschen ihre Reise live über Instagram verfolgen. Wie sie es dann schaffen, durch Schnee, Eis, Wüste und Flüsse zu reisen, vor wilden Tieren zu fliehen und zu guter Letzt zwei Schulen für mehr als 1.500 Kinder zu bauen, zeigt eine einzigartige Mischung aus schönen Aufnahmen und unbearbeiteten Instagram Stories.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 29.06.21
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.07.2021