• 04.07.2021
      15:15 Uhr
      Wir schippern Sie über den Rhein -Die Crew vom Kreuzfahrtschiff SWR Fernsehen BW
       

      Kreuzfahrten boomen - nicht nur auf dem Meer, sondern auch auf Flüssen. Besonders beliebt sind die Schiffsreisen auf dem Rhein. In sieben Tagen geht es mit dem schwimmenden Hotel von Köln nach Basel und zurück. An Bord sind 200 Gäste und 60 Crewmitglieder, die sich um das Wohl der Reisenden kümmern und für die die Schifffahrt kein Urlaub, sondern Arbeitsalltag ist.

      Sonntag, 04.07.21
      15:15 - 15:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Kreuzfahrten boomen - nicht nur auf dem Meer, sondern auch auf Flüssen. Besonders beliebt sind die Schiffsreisen auf dem Rhein. In sieben Tagen geht es mit dem schwimmenden Hotel von Köln nach Basel und zurück. An Bord sind 200 Gäste und 60 Crewmitglieder, die sich um das Wohl der Reisenden kümmern und für die die Schifffahrt kein Urlaub, sondern Arbeitsalltag ist.

       

      Kreuzfahrten boomen - nicht nur auf dem Meer, sondern auch auf Flüssen. Besonders beliebt sind die Schiffsreisen auf dem Rhein. In sieben Tagen geht es mit dem schwimmenden Hotel von Köln nach Basel und zurück. An Bord sind 200 Gäste und 60 Crewmitglieder, die sich um das Wohl der Reisenden kümmern und für die die Schifffahrt kein Urlaub, sondern Arbeitsalltag ist.

      Da ist zum Beispiel Klaus Hartwig, der Küchenchef. Zusammen mit seinen elf Köchinnen und Köchen muss er jeden Tag drei Mahlzeiten auf die Teller der Passagiere bringen. Eineinhalb Tonnen Lebensmittel verarbeitet die Küchencrew in einer Woche. Hartwig weiß, wie entscheidend seine Arbeit für die Stimmung an Bord ist: "Für viele Gäste ist das Essen sogar das Wichtigste auf der Reise".

      Inga Knönagel ist die sogenannte Cruisemanagerin und kümmert sich darum, dass es den Kreuzfahrtpassagieren auch über das leibliche Wohl hinaus gut geht. Sie ist Anlaufstation für kleine Sorgen und Nöte sowie für besondere Wünsche. Sie organisiert die Landausflüge für die Gäste und muss sicherstellen, dass anschließend wieder alle vollzählig an Bord sind.

      Ronald Bielig sorgt als Bootsmann mit seinem Team dafür, dass das Schiff sicher an- und ablegt, dass die Technik funktioniert und an Bord alles sauber und ordentlich ist. Der Urberliner trägt sein Herz auf der Zunge und macht auch keinen Hehl daraus, dass er sich an weibliche Matrosen erst noch gewöhnen muss. Auf dieser Reise sind gleich zwei Matrosinnen in seinem Team. Eine davon will nicht Matrosin bleiben, sondern sogar einmal seine Chefin werden - als Kapitänin.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.07.2021