• 29.06.2021
      13:00 Uhr
      Stadt Land Kunst Nikos Kazantzakis Kreta / Burg Montségur / Rom / Washington DC | arte
       

      Themen:

      • Das unbeugsame Kreta von Nikos Kazantzakis
      • Der Schatz der Katharer
      • Rom: Die Pizza bianca von Fabrizio
      • Washington DC: Als die Gangster das große Los zogen

      Dienstag, 29.06.21
      13:00 - 13:44 Uhr (44 Min.)
      44 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Das unbeugsame Kreta von Nikos Kazantzakis
      • Der Schatz der Katharer
      • Rom: Die Pizza bianca von Fabrizio
      • Washington DC: Als die Gangster das große Los zogen

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Das unbeugsame Kreta von Nikos Kazantzakis

      Im Süden der Ägäis, etwa 160 Kilometer vor der Halbinsel Peloponnes, liegt die gebirgige Insel Kreta. Hier schuf der Schriftsteller Nikos Kazantzakis, der sich selbst als Kreter und nicht als Griechen bezeichnete, ein literarisches Werk, das sich gegen jede Form von Unterdrückung auflehnte. Seine Kindheit in Heraklion stand im Zeichen der Aufstände gegen die osmanischen Besatzer und hatte Einfluss auf sein späteres politisches Engagement, das sich in Werken wie "Freiheit oder Tod" und "Alexis Sorbas" niederschlug.

      • Der Schatz der Katharer

      Zwischen den Départements Ariège und Aude erheben sich auf einem Kalksteinfelsen hoch über dem Pays d'Olmes die Ruinen der Katharerburg Montségur. Im 13. Jahrhundert kämpften hier vom Papst entsandte Kreuzritter gegen die Glaubensgemeinschaft der Katharer, die als häretisch betrachtet wurde. Die Katharer wurden zwar vernichtet, überlebt hat jedoch die Legende von einem mysteriösen Schatz, die seit fast 800 Jahren in den Köpfen herumspukt.

      • Rom: Die Pizza bianca von Fabrizio

      Am heimischen Herd im Herzen der italienischen Hauptstadt stellt Fabrizio einen Klassiker der römischen Küche vor: die Pizza bianca.

      • Washington DC: Als die Gangster das große Los zogen

      Zwischen Kongress und Weißem Haus lässt Washington DC seine Besucher tief in die Geheimnisse der US-amerikanischen Politik blicken. Zum Beispiel 1980, als die Hauptstadtpolizei einen genialen Coup plante, um gleich mehrere Kriminelle auf einmal hochzunehmen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.08.2021