• 04.01.2023
      20:15 Uhr
      Das Mädchen aus Monaco Spielfilm Frankreich 2007 (La fille de Monaco) | arte
       

      Ein gestandener Anwalt mittleren Alters, Bertrand Beauvois, kommt nach Monaco, um vor Gericht eine Frau zu verteidigen, die des brutalen Mordes an ihrem deutlich jüngeren russischen Liebhaber bezichtigt wird. Zu seinem Schutz wird Bertrand der Leibwächter Christophe zugewiesen, der ihm nicht von der Seite weicht. Die beiden grundverschiedenen Männer werden zu einem eingespielten Team, bis die verführerische Wetterfee Audrey alles ins Wanken bringt.

      Mittwoch, 04.01.23
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Ein gestandener Anwalt mittleren Alters, Bertrand Beauvois, kommt nach Monaco, um vor Gericht eine Frau zu verteidigen, die des brutalen Mordes an ihrem deutlich jüngeren russischen Liebhaber bezichtigt wird. Zu seinem Schutz wird Bertrand der Leibwächter Christophe zugewiesen, der ihm nicht von der Seite weicht. Die beiden grundverschiedenen Männer werden zu einem eingespielten Team, bis die verführerische Wetterfee Audrey alles ins Wanken bringt.

       

      Stab und Besetzung

      Audrey Varella Louise Bourgoin
      Bertrand Beauvois Fabrice Luchini
      Christophe Abadi Roschdy Zem
      Hélène Jeanne Balibar
      Edith Lassalle Stéphane Audran
      Louis Lassalle Gilles Cohen
      Regie Anne Fontaine
      Drehbuch Anne Fontaine
      Benoît Graffin
      Kamera Patrick Blossier
      Musik Philippe Rombi

      Bertrand Beauvois ist ein angesehener Anwalt mittleren Alters, den es für einen Prozess nach Monaco verschlagen hat. Seine Mandantin Madame Lassalle wird beschuldigt, ihren deutlich jüngeren russischen Liebhaber auf brutalste Weise ermordet zu haben. Ihre Vertretung vor Gericht stellt für Bertrand eine echte Herausforderung dar, weil sie sich nicht in die Karten schauen lässt. Aufgrund der Brisanz des Falls wird ihm ein Leibwächter zugewiesen, der ihm wie ein Schatten folgt. Was Bertrand zunächst lästig erscheint, erweist sich als immer nützlicher, denn der kernige Christophe hält ihm manche liebestolle Frau vom Leib. Und dem Charme Bertrands verfallen zahlreiche Damen - allerdings macht er sich immer wieder schnell aus dem Staub, wenn es ernst wird. Christophe ist, was das andere Geschlecht angeht, völlig unbekümmert und nimmt sich der Frauen, die Staranwalt Bertrand verschmäht, gern an.

      Doch das Blatt wendet sich, als Bertrand mit der naiven, wesentlich jüngeren Wetterfrau Audrey anbandelt, die mit ihren Reizen nicht geizt. Christophe verbirgt hinter seiner harten Schale einen weichen Kern und ist eifersüchtig auf Bertrand, denn Audrey ist eine Ex-Freundin. Die Männerfreundschaft, die sich angebahnt hatte, nimmt ein jähes Ende, während Bertrand an Audrey Zweifel kommen ...

      Mit „Das Mädchen aus Monaco“ schuf Regisseurin und Drehbuchautorin Anne Fontaine eine satirische Thriller-Komödie um eine verführerische Frauenfigur. Nicht zufällig hört man im Abspann die Femme fatale Brigitte Bardot „La Madrague“ besingen, ihr Refugium in Saint-Tropez. Für ihre schauspielerischen Leistungen wurden Louise Bourgoin, die als Wetterfee Audrey die Männer verzaubert, und Roschdy Zem als Leibwächter Christophe bei den Césars 2009 als beste Nachwuchsdarstellerin und als bester Nebendarsteller nominiert.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.02.2023