• 13.05.2021
      20:15 Uhr
      Spätzle arrabbiata oder eine Hand wäscht die andere (1/6) Espresso in den Tod | SR Fernsehen
       

      Luca Rossi, Halbitaliener und leidenschaftlicher Koch, kehrt in sein Heimatdorf Aschberg zurück, nachdem er jahrelang in der Welt unterwegs war und seine Kochkunst verfeinert hat. In Aschberg betreiben sein Halbbruder Pipo und seine Ziehmutter Gina eine heruntergewirtschaftete Pizzeria, die sie als Geldwäschebetrieb für die kalabrische Mafia nutzen. Als ein Schuldeneintreiber der Mafia auftaucht, wird Luca in die kriminellen Geschäfte seiner Familie mit hineingezogen. Auch ein Interesse an der Familie Rossi hat die korrupte Bürgermeisterin Martina Höpke.

      Donnerstag, 13.05.21
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Luca Rossi, Halbitaliener und leidenschaftlicher Koch, kehrt in sein Heimatdorf Aschberg zurück, nachdem er jahrelang in der Welt unterwegs war und seine Kochkunst verfeinert hat. In Aschberg betreiben sein Halbbruder Pipo und seine Ziehmutter Gina eine heruntergewirtschaftete Pizzeria, die sie als Geldwäschebetrieb für die kalabrische Mafia nutzen. Als ein Schuldeneintreiber der Mafia auftaucht, wird Luca in die kriminellen Geschäfte seiner Familie mit hineingezogen. Auch ein Interesse an der Familie Rossi hat die korrupte Bürgermeisterin Martina Höpke.

       

      Stab und Besetzung

      Luca Rossi Giovanni Funiati
      Pipo Rossi Adam Bousdoukos
      Gina Rossi Giovanna Nodari
      Afrodite Rossi Lilly Wiedemann
      Tanja Falk Teresa Rizos
      Martina Höpke Christina Hecke
      Oliver Höpke Patrick von Blume
      Regie Peter Evers
      Autor Peter Koller
      Klaus Burck

      Luca Rossi, Halbitaliener und leidenschaftlicher Koch, kehrt in sein Heimatdorf Aschberg zurück, nachdem er jahrelang in der Welt unterwegs war und seine Kochkunst verfeinert hat. In Aschberg betreiben sein Halbbruder Pipo und seine Ziehmutter Gina eine heruntergewirtschaftete Pizzeria, die sie als Geldwäschebetrieb für die kalabrische Mafia nutzen.

      Als ein Schuldeneintreiber der Mafia auftaucht, wird Luca in die kriminellen Geschäfte seiner Familie mit hineingezogen. Auch ein Interesse an der Familie Rossi hat die korrupte Bürgermeisterin Martina Höpke, für die das Grundstück, auf dem die Pizzeria steht, das letzte Puzzleteil in einem lukrativen Investitionsprojekt ist. Außerdem gibt es da noch die schöne Dorfpolizistin Tanja, die sofort Lucas Aufmerksamkeit auf sich zieht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 13.05.21
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.05.2021