• 27.10.2021
      06:10 Uhr
      Rote Rosen (3437) Tagebücher | MDR FERNSEHEN
       

      Florian hat immer mehr Mühe, Katrin im Glauben zu lassen, sie habe nur wenige Tage im Koma gelegen. Auch Anke will nicht weiterhin lügen. Durch einen Zufall entdeckt Katrin eines der Tagebücher von Mia, in denen sie seit sieben Jahren alle wichtigen Ereignisse für ihre Mutter festhält. Perplex stellt Katrin Florian zur Rede: Was ist das? Es ist doch das Jahr 2014?

      Hendrik setzt eine fiese Migräneattacke zu. Doch ausgerechnet die von Hendrik gemiedene Gemeinschaft im Rosenhaus hilft ihm und baut ihn wieder auf.

      Mittwoch, 27.10.21
      06:10 - 07:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Florian hat immer mehr Mühe, Katrin im Glauben zu lassen, sie habe nur wenige Tage im Koma gelegen. Auch Anke will nicht weiterhin lügen. Durch einen Zufall entdeckt Katrin eines der Tagebücher von Mia, in denen sie seit sieben Jahren alle wichtigen Ereignisse für ihre Mutter festhält. Perplex stellt Katrin Florian zur Rede: Was ist das? Es ist doch das Jahr 2014?

      Hendrik setzt eine fiese Migräneattacke zu. Doch ausgerechnet die von Hendrik gemiedene Gemeinschaft im Rosenhaus hilft ihm und baut ihn wieder auf.

       

      Stab und Besetzung

      Katrin Zeese Nicole Ernst
      Mia Zeese Leonie Beuthner
      Florian Zeese Stefan Plepp
      Anke Reichard Anne Brendler
      Gunter Flickenschild Hermann Toelcke
      Thomas Jansen Gerry Hungbauer
      Britta Berger Jelena Mitschke
      Carla Saravakos Maria Fuchs
      Ben Berger Hakim-Michael Meziani
      Johanna Jansen Brigitte Antonius
      Dörte Reichard Edelgard Hansen
      Merle Vanlohen Anja Franke
      Hendrik Althaus Jerry Kwarteng
      Sara Herzberg Antonia Jungwirth
      Michi Brandt Oliver Clemens
      Amelie Fährmann Lara-Isabelle Rentinck
      Hannes Lüder Claus Dieter Clausnitzer
      Simon Dahlmann Thore Lüthje
      David Wagner Arne Rudolf
      Regie Mattes Reischel
      Johanna J. Baie
      Redaktion Bernhard Gleim
      Meibrit Ahrens
      Redaktionelle Leitung Angelika Paetow
      Produktion Volker Stahlhut
      Kamera Wulf Sager
      Rainer Nolte
      Buch Marvin Machalett

      Florian hat immer mehr Mühe, Katrin im Glauben zu lassen, sie habe nur wenige Tage im Koma gelegen. Auch Anke will nicht weiterhin lügen. Durch einen Zufall entdeckt Katrin eines der Tagebücher von Mia, in denen sie seit sieben Jahren alle wichtigen Ereignisse für ihre Mutter festhält. Perplex stellt Katrin Florian zur Rede: Was ist das? Es ist doch das Jahr 2014?

      Merle springt über ihren Schatten und bietet Amelie einen Waffenstillstand an, um gemeinsam gegen den Bau des Logistikzentrums vorzugehen. Aber Amelie lehnt jede Zusammenarbeit mit Merle ab. Sie will einzig Genugtuung für ihr verletztes Pferd. Doch wird sie allein gegen Dorado erfolgreich sein?

      Endlich wird das Hotel von der Staatsanwaltschaft freigegeben und Gunter stürzt sich gemeinsam mit Dörte euphorisch in die Umbaupläne. Gunter glaubt, dass er seine Gefühle für Dörte im Griff hat und ihm eine Freundschaft genügt.

      Hendrik setzt eine fiese Migräneattacke zu. Doch ausgerechnet die von Hendrik gemiedene Gemeinschaft im Rosenhaus hilft ihm und baut ihn wieder auf.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2021