• 20.12.2022
      05:30 Uhr
      Rote Rosen (759) Deutschland 2010 | MDR FERNSEHEN
       

      Dietrich erkennt, dass Andrea der Schlüssel zu Margit sein könnte. Er spannt Lena mit großväterlichem Großmut geschickt ein, um Andreas Widerstand aufzuweichen. Als sie sich dazu durchringt, ihrem Vater noch eine Chance zu geben, muss sie jedoch erkennen, dass er sie die ganze Zeit belogen hat.

      Margit müht sich, Dietrich zu widerstehen, und bekennt sich zu Alfred. Auch, obwohl sie weiß, dass dieser finanziell wohl mit Dietrich nicht mithalten kann. Gunter und Felix glauben, Christian dank des von Miriam in den USA aufgetriebenen Winzers Henri Cabanel bereits des Weinpanschens überführt zu haben.

      Dietrich erkennt, dass Andrea der Schlüssel zu Margit sein könnte. Er spannt Lena mit großväterlichem Großmut geschickt ein, um Andreas Widerstand aufzuweichen. Als sie sich dazu durchringt, ihrem Vater noch eine Chance zu geben, muss sie jedoch erkennen, dass er sie die ganze Zeit belogen hat.

      Margit müht sich, Dietrich zu widerstehen, und bekennt sich zu Alfred. Auch, obwohl sie weiß, dass dieser finanziell wohl mit Dietrich nicht mithalten kann. Gunter und Felix glauben, Christian dank des von Miriam in den USA aufgetriebenen Winzers Henri Cabanel bereits des Weinpanschens überführt zu haben.

       

      Dietrich erkennt, dass Andrea der Schlüssel zu Margit sein könnte. Er spannt Lena mit großväterlichem Großmut geschickt ein, um Andreas Widerstand aufzuweichen. Als sie sich dazu durchringt, ihrem Vater noch eine Chance zu geben, muss sie jedoch erkennen, dass er sie die ganze Zeit belogen hat.

      Margit müht sich, Dietrich zu widerstehen, und bekennt sich zu Alfred. Auch, obwohl sie weiß, dass dieser finanziell wohl mit Dietrich nicht mithalten kann. Gunter und Felix glauben, Christian dank des von Miriam in den USA aufgetriebenen Winzers Henri Cabanel bereits des Weinpanschens überführt zu haben. Doch Christian durchschaut das Spiel und setzt den Winzer unter Druck.

      Martin nimmt Ina übel, dass sie für Christian arbeitet. Sie fühlt sich dadurch jedoch bevormundet und weigert sich, den Job aufzugeben. Erst Sven kann sie davon überzeugen, dass sie den zwielichtigen Kunden nicht nötig hat. Maike hat sich vorgenommen, an ihre Ehe mit Thomas zu glauben, und will nun selbst für neue Impulse sorgen. Laurenz macht ihr die Entscheidung nicht leicht und lockt mit einem Vernissage-Besuch nebst Romantik-Dinner. Schweren Herzens widersteht Maike der Einladung, was sie später bitter bereut. Denn der Ausflug mit Thomas endet in einer Enttäuschung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.02.2023