• 01.09.2022
      07:15 Uhr
      Sturm der Liebe (644) Deutschland 2008 | MDR FERNSEHEN
       

      Für Werner ist die angespannte familiäre Situation zunehmend unerträglich. Er leidet unter Schlafstörungen. Als er schließlich in einen heftigen Streit mit seinem Bruder André gerät, verschlechtert sich seine Verfassung zunehmend.
      Alfons lässt sich von Gaudi nicht verunsichern, denn die Sonnbichlers wissen, dass der undurchsichtige Sektenführer schon mehrfach vor Gericht gestanden hatte - unter anderem wegen Dokumentenfälschung.
      Während Samia hofft, durch ihre harmonische Beziehung mit Simon endlich Gregor zu vergessen, verstehen sich Jana und Gregor wieder blendend. Gregor lädt Jana zum Essen zu sich nach Hause ein.

      Donnerstag, 01.09.22
      07:15 - 08:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Für Werner ist die angespannte familiäre Situation zunehmend unerträglich. Er leidet unter Schlafstörungen. Als er schließlich in einen heftigen Streit mit seinem Bruder André gerät, verschlechtert sich seine Verfassung zunehmend.
      Alfons lässt sich von Gaudi nicht verunsichern, denn die Sonnbichlers wissen, dass der undurchsichtige Sektenführer schon mehrfach vor Gericht gestanden hatte - unter anderem wegen Dokumentenfälschung.
      Während Samia hofft, durch ihre harmonische Beziehung mit Simon endlich Gregor zu vergessen, verstehen sich Jana und Gregor wieder blendend. Gregor lädt Jana zum Essen zu sich nach Hause ein.

       

      Stab und Besetzung

      Samia Gruber Dominique Siassia
      Gregor Bergmeister Christof Arnold
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Simon Konopka René Oltmanns
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      André Konopka Joachim Lätsch
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Nikolas Gaudi Thomas Landl
      Felix Tarrasch Martin Gruber
      Jana Schneider Jessica Boehrs
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Fiona Marquardt Caroline Beil
      Regine Schwarz Undine Brixner
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Gunter Friedrich
      Buch Gisa Pauly

      Für Werner ist die angespannte familiäre Situation zunehmend unerträglich. Er leidet unter Schlafstörungen. Als er schließlich in einen heftigen Streit mit seinem Bruder André gerät, verschlechtert sich seine Verfassung zunehmend. So ist er der Einzige, der nicht zu Charlottes einberufenem Meeting erscheint …

      Alfons lässt sich von Gaudi nicht verunsichern, denn die Sonnbichlers wissen, dass der undurchsichtige Sektenführer schon mehrfach vor Gericht gestanden hatte - unter anderem wegen Dokumentenfälschung. Also schmieden Hildegard und Alfons einen Plan, um Gaudi auffliegen zu lassen.

      Während Samia hofft, durch ihre harmonische Beziehung mit Simon endlich Gregor zu vergessen, verstehen sich Jana und Gregor wieder blendend. Gregor lädt Jana zum Essen zu sich nach Hause ein. Die beiden krönen den gelungenen Abend mit einer leidenschaftlichen Liebesnacht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.10.2022