• 11.08.2022
      07:20 Uhr
      Sturm der Liebe (631) Deutschland 2008 | MDR FERNSEHEN
       

      Dank Charlotte redet sich André vor der Presse seine Vergangenheit von der Seele und ist ehrlich gerührt: Noch nie hat jemand so etwas für ihn getan. Er verspürt plötzlich echte Liebe für Charlotte. Doch dann belauscht er zufällig ein Gespräch zwischen ihr und Werner.

      Samia ist schwer enttäuscht von Philipp und will den erschummelten Pokal nicht haben. Von Simon erfährt sie außerdem die Wahrheit über Klaus Krämer. Das Gedenkturnier für ihren Vater erweist sich also im Nachhinein als echte Katastrophe.

      Zwischen Gregor und Jana funkt es endlich richtig.

      Donnerstag, 11.08.22
      07:20 - 08:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 07:15
      Stereo

      Dank Charlotte redet sich André vor der Presse seine Vergangenheit von der Seele und ist ehrlich gerührt: Noch nie hat jemand so etwas für ihn getan. Er verspürt plötzlich echte Liebe für Charlotte. Doch dann belauscht er zufällig ein Gespräch zwischen ihr und Werner.

      Samia ist schwer enttäuscht von Philipp und will den erschummelten Pokal nicht haben. Von Simon erfährt sie außerdem die Wahrheit über Klaus Krämer. Das Gedenkturnier für ihren Vater erweist sich also im Nachhinein als echte Katastrophe.

      Zwischen Gregor und Jana funkt es endlich richtig.

       

      Stab und Besetzung

      Samia Gruber Dominique Siassia
      Gregor Bergmeister Christof Arnold
      Simon Konopka René Oltmanns
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Jana Schneider Jessica Boehrs
      Fiona Marquardt Caroline Beil
      André Konopka Joachim Lätsch
      Klaus Krämer Harry Täschner
      Felix Tarrasch Martin Gruber
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      TV-Journalist Brückner Felix Kuhn
      Philipp Kronleitner Nils Brunkhorst
      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Regie Siegi Jonas
      Carsten Meyer-Grohbrügge
      Buch Peter Balke

      Dank Charlotte redet sich André vor der Presse seine Vergangenheit von der Seele und ist ehrlich gerührt: Noch nie hat jemand so etwas für ihn getan. Er verspürt plötzlich echte Liebe für Charlotte. Doch dann belauscht er zufällig ein Gespräch zwischen ihr und Werner.

      Samia ist schwer enttäuscht von Philipp und will den erschummelten Pokal nicht haben. Von Simon erfährt sie außerdem die Wahrheit über Klaus Krämer. Das Gedenkturnier für ihren Vater erweist sich also im Nachhinein als echte Katastrophe.

      Zwischen Gregor und Jana funkt es endlich richtig. Die beiden verbringen die Nacht zusammen und zeigen sich auch in der Öffentlichkeit als Paar. Die Freundschaft zwischen Gregor und Felix ist allerdings weiterhin angeschlagen.

      Fiona findet es seltsam, dass sich André seit dem Turnier so verliebt benimmt, und stellt ihn zur Rede. Doch dieser gibt vor, nur deshalb so glücklich zu sein, weil er in Sachen "Fürstenhof" kurz vor dem Ziel ist.

      Alfons möchte wieder mit Hildegard tanzen, doch sie bevorzugt den Tanzstil des Barons. Da macht Emma dem traurigen Alfons ein Angebot: Sie will mit ihm einen Tanzkurs besuchen, damit er üben kann.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.10.2022