• 05.09.2022
      08:55 Uhr
      In aller Freundschaft (104) Der einsame Boxer | MDR FERNSEHEN
       

      Achim holt einen seiner Studenten, Dr. Philipp Brentano, als Arzt im Praktikum an die Sachsenklinik. Philipp macht sich schnell unbeliebt. Ihm erscheinen die vertrauten Methoden des Ärzteteams als veraltet, und er übt respektlos Kritik daran. Bei einem Besuch von Philipps Vater stellt sich heraus, dass dieser an einem inoperablen Bronchialkarzinom leidet und bald sterben wird. Philipp kämpft um das Leben seines Vaters und behandelt ihn ohne das Wissen der Ärzte mit einem stark belastenden Mittel, womit er sein Leiden verschlimmert. Prof. Simoni wird von Philipps Vater über die Behandlungsmethode seines Sohnes informiert.

      Montag, 05.09.22
      08:55 - 09:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Achim holt einen seiner Studenten, Dr. Philipp Brentano, als Arzt im Praktikum an die Sachsenklinik. Philipp macht sich schnell unbeliebt. Ihm erscheinen die vertrauten Methoden des Ärzteteams als veraltet, und er übt respektlos Kritik daran. Bei einem Besuch von Philipps Vater stellt sich heraus, dass dieser an einem inoperablen Bronchialkarzinom leidet und bald sterben wird. Philipp kämpft um das Leben seines Vaters und behandelt ihn ohne das Wissen der Ärzte mit einem stark belastenden Mittel, womit er sein Leiden verschlimmert. Prof. Simoni wird von Philipps Vater über die Behandlungsmethode seines Sohnes informiert.

       

      Stab und Besetzung

      Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Achim Kreutzer Holger Daemgen
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Professor Simoni Dieter Bellmann
      Oberschwester Ingrid Jutta Kammann
      Dr. Barrach Axel Wandtke
      Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Sarah Marquard Alexa Maria Surholt
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Jacob Heilmann Karsten Kühn
      Lukas Globisch Jan Draeger
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Pfleger Vladi Stephen Dürr
      Friedrich Steinbach Fred Delmare
      Ulrich Brentano Jörg Panknin
      Robert Gensch Siegfried Pappelbaum
      Alina Heilmann Alissa Jung
      Regie Jürgen Weber
      Musik Paul Vincent Gunia
      Kamera Wolfram Beyer
      Buch Johannes Lackner

      Achim holt einen seiner Studenten, Dr. Philipp Brentano, als Arzt im Praktikum (AIP) an die Sachsenklinik, da er zusammen mit dem jungen Mann seine Forschungsarbeit weiterführen will. Doch der hoch begabte Philipp macht sich schnell unbeliebt. So erscheinen ihm die vertrauten Methoden des Ärzteteams als veraltet und er übt respektlos Kritik daran.

      Bei einem Besuch von Philipps Vater stellt sich heraus, dass dieser an einem inoperablen Bronchialkarzinom leidet und bald sterben wird. Philipp will die Diagnose nicht wahrhaben und kämpft um das Leben seines Vaters. Ohne das Wissen der Ärzte behandelt er ihn mit einem stark belastenden Mittel und verschlimmert damit sein Leiden.

      Prof. Simoni wird von Philipps Vater über die Behandlungsmethode, die sein Sohn anwendet, informiert. Philipp darf die Medikamente verabreichen, so lange es sein Vater ausdrücklich will. Als die Schmerzen zu groß werden und Philipp dennoch weiter kämpfen möchte, greifen Achim und Prof. Simoni ein. Der AIPler wird von der weiteren Behandlung seines Vaters entbunden.

      Auch Achim ist enttäuscht. Roland versucht im klarzumachen, dass Philipp Achim sehr ähnlich ist. Ein junger Mann, der für seine Ideale kämpft und dabei viele Fehler macht. Zwar hat Philipp mit seinem Starrsinn das Leiden seines Vaters noch verschlimmert, doch kann er gleichzeitig einen Patienten überzeugen, einer lebensnotwendigen OP zuzustimmen. Achim beweist menschlische Größe und gibt Philipp eine zweite Chance.

      Der Fall hilft auch Roland bei einer wichtigen Entscheidung. Alina und Vladi wollen ausziehen. Roland rät ihnen ab. Doch dann erkennt er durch Philipp, wie wichtig es ist, seine Träume zu leben. Mit dieser Erkenntnis unterstützt der Vater die Pläne der Tochter.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.10.2022