• 03.06.2022
      06:25 Uhr
      Sturm der Liebe (578) Deutschland 2008 | MDR FERNSEHEN
       

      Zu Veras Enttäuschung hält Samia weiterhin fest zu Gregor, der stark unter seiner fehlenden Erinnerung leidet. Der Gedanke, vielleicht tatsächlich der Mörder zu sein, lässt ihn nicht los. André bekommt Gregors Labilität mit und bläut ihm geschickt ein, Joshuas Hotelzimmer zu durchsuchen. So versucht er den Verdacht auf den unschuldigen Gregor lenken. Werner kann nicht glauben, dass er in der Presse als Hauptverdächtiger dargestellt wird. Pachmeyer rät ihm daraufhin, sich zu stellen. Leonie - die aus eigener Erfahrung spricht - redet auf Viktoria ein, dass sie wegen Marc nicht ihre Beziehung mit Simon aufs Spiel setzen soll.

      Freitag, 03.06.22
      06:25 - 07:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Zu Veras Enttäuschung hält Samia weiterhin fest zu Gregor, der stark unter seiner fehlenden Erinnerung leidet. Der Gedanke, vielleicht tatsächlich der Mörder zu sein, lässt ihn nicht los. André bekommt Gregors Labilität mit und bläut ihm geschickt ein, Joshuas Hotelzimmer zu durchsuchen. So versucht er den Verdacht auf den unschuldigen Gregor lenken. Werner kann nicht glauben, dass er in der Presse als Hauptverdächtiger dargestellt wird. Pachmeyer rät ihm daraufhin, sich zu stellen. Leonie - die aus eigener Erfahrung spricht - redet auf Viktoria ein, dass sie wegen Marc nicht ihre Beziehung mit Simon aufs Spiel setzen soll.

       

      Stab und Besetzung

      Samia Gruber Dominique Siassia
      Gregor Bergmeister Christof Arnold
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      André Konopka Joachim Lätsch
      Fiona Marquardt Caroline Beil
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Vera Obote Isabelle von Siebenthal
      Johann Gruber Michael Zittel
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Simon Konopka René Oltmanns
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Marc Kohlweyer Wayne Carpendale
      Philipp Kronleitner Nils Brunkhorst
      Leonie Preisinger Anna Angelina Wolfers
      Jana Schneider Jessica Boehrs
      Alois Pachmeyer Philipp Sonntag
      Regie Carsten Meyer-Grohbrügge
      Dieter Schlotterbeck
      Buch Lieselotte Kinskofer

      Zu Veras Enttäuschung hält Samia weiterhin fest zu Gregor, der stark unter seiner fehlenden Erinnerung leidet. Der Gedanke, vielleicht tatsächlich der Mörder zu sein, lässt ihn nicht los. André bekommt Gregors Labilität mit und bläut ihm geschickt ein, Joshuas Hotelzimmer zu durchsuchen. So versucht er den Verdacht auf den unschuldigen Gregor lenken. Denn wenn der wirklich der Mörder war, müsste der Diamant noch irgendwo dort versteckt sein.

      Werner kann nicht glauben, dass er in der Presse als Hauptverdächtiger dargestellt wird. Pachmeyer rät ihm daraufhin, sich zu stellen, doch Werner beteuert seine Unschuld.

      Leonie - die aus eigener Erfahrung spricht - redet auf Viktoria ein, dass sie wegen Marc nicht ihre Beziehung mit Simon aufs Spiel setzen soll. Das stimmt Viktoria nachdenklich. Sie wirft Marc vor, absichtlich Frauen in festen Beziehungen anzugraben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.06.2022