• 25.10.2021
      10:00 Uhr
      In aller Freundschaft (292) Väter und Söhne | BR Fernsehen
       

      Sarah Marquardts ehemals beste Freundin Sabine Schönberg wird mit Magenproblemen in die Sachsenklinik eingeliefert. Sie ist bei einer Aussprache mit ihrem Ehemann Carlo, bei der es um die durch seine ständigen Affären zerrüttete Ehe ging, zusammengebrochen. Bei Sabine wird ein Magengeschwür diagnostiziert. Sie bleibt für weitere Untersuchungen in der Klinik und nimmt Kontakt mit Sarah auf. Sabine möchte die einstige Freundschaft wieder beleben. Doch Sarah hat allen Grund, genau das nicht zu wollen. Denn Sabines Ehemann Carlo ist der Vater von Sarahs Sohn Bastian.

      Montag, 25.10.21
      10:00 - 10:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Sarah Marquardts ehemals beste Freundin Sabine Schönberg wird mit Magenproblemen in die Sachsenklinik eingeliefert. Sie ist bei einer Aussprache mit ihrem Ehemann Carlo, bei der es um die durch seine ständigen Affären zerrüttete Ehe ging, zusammengebrochen. Bei Sabine wird ein Magengeschwür diagnostiziert. Sie bleibt für weitere Untersuchungen in der Klinik und nimmt Kontakt mit Sarah auf. Sabine möchte die einstige Freundschaft wieder beleben. Doch Sarah hat allen Grund, genau das nicht zu wollen. Denn Sabines Ehemann Carlo ist der Vater von Sarahs Sohn Bastian.

       

      Stab und Besetzung

      Carlo Schönberg Klaus Nierhoff
      Carlo Schönberg Klaus Nierhoff
      Jonas Heilmann Anthony Petrifke
      Jonas Heilmann Anthony Petrifke
      Bastian Marquardt Bastian Gohla
      Bastian Marquardt Bastian Gohla
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Achim Kreutzer Johannes Steck
      Dr. Achim Kreutzer Johannes Steck
      Sebastian Maier Steve Wrzesniowski
      Sebastian Maier Steve Wrzesniowski
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Friedrich Steinbach Fred Delmare
      Friedrich Steinbach Fred Delmare
      Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
      Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Sabine Schönberg Antje Schmidt
      Sabine Schönberg Antje Schmidt
      Regie Jürgen Brauer
      Jürgen Brauer
      Kamera Uwe Reuter
      Uwe Reuter
      Musik Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia
      Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia
      Drehbuch Marian Dotzel
      Marian Dotzel

      Sarah Marquardts ehemals beste Freundin Sabine Schönberg wird mit Magenproblemen in die Sachsenklinik eingeliefert. Sie ist bei einer Aussprache mit ihrem Ehemann Carlo, bei der es um die durch seine ständigen Affären zerrüttete Ehe ging, zusammengebrochen. Bei Sabine wird ein Magengeschwür diagnostiziert. Sie bleibt für weitere Untersuchungen in der Klinik und nimmt Kontakt mit Sarah auf. Sabine möchte die einstige Freundschaft wieder beleben. Doch Sarah hat allen Grund, genau das nicht zu wollen. Denn Sabines Ehemann Carlo ist der Vater von Sarahs Sohn Bastian. Carlo versucht den Spagat, gleichzeitig seine Ehe zu retten und endlich bei Sarah den Kontakt zu seinem Kind zu erwirken.

      Achim Kreutzers Sohn Sebastian, der vor Jahren mit seiner Mutter nach New York zog, kehrt nach Leipzig zurück. Er soll seinen Zivildienst ableisten. Vater und Sohn, die sich jahrelang nicht gesehen haben und nur sporadisch Kontakt hielten, haben große Mühe, sich wieder aneinander zu gewöhnen. Achim stellt fest, dass Sebastian scheinbar keine Vorstellung vom Ernst des Lebens hat und versucht ihm auf die Sprünge zu helfen. Er bemüht sich für ihn um eine Zivi-Stelle in der Klinik. Doch letztendlich verprellt der überforderte Vater Sebastian damit. Denn der fühlt sich von Achim gegängelt und missverstanden und will schon nach ein paar Tagen wieder abhauen...

      Sarah Marquardts ehemals beste Freundin Sabine Schönberg wird mit Magenproblemen in die Sachsenklinik eingeliefert. Sie ist bei einer Aussprache mit ihrem Ehemann Carlo, bei der es um die durch seine ständigen Affären zerrüttete Ehe ging, zusammengebrochen. Bei Sabine wird ein Magengeschwür diagnostiziert. Sie bleibt für weitere Untersuchungen in der Klinik und nimmt Kontakt mit Sarah auf. Sabine möchte die einstige Freundschaft wieder beleben. Doch Sarah hat allen Grund, genau das nicht zu wollen. Denn Sabines Ehemann Carlo ist der Vater von Sarahs Sohn Bastian. Carlo versucht den Spagat, gleichzeitig seine Ehe zu retten und endlich bei Sarah den Kontakt zu seinem Kind zu erwirken.

      Achim Kreutzers Sohn Sebastian, der vor Jahren mit seiner Mutter nach New York zog, kehrt nach Leipzig zurück. Er soll seinen Zivildienst ableisten. Vater und Sohn, die sich jahrelang nicht gesehen haben und nur sporadisch Kontakt hielten, haben große Mühe, sich wieder aneinander zu gewöhnen. Achim stellt fest, dass Sebastian scheinbar keine Vorstellung vom Ernst des Lebens hat und versucht ihm auf die Sprünge zu helfen. Er bemüht sich für ihn um eine Zivi-Stelle in der Klinik. Doch letztendlich verprellt der überforderte Vater Sebastian damit. Denn der fühlt sich von Achim gegängelt und missverstanden und will schon nach ein paar Tagen wieder abhauen...

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 25.10.21
      10:00 - 10:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2021