• 18.09.2022
      15:30 Uhr
      Das Traumhotel - Verliebt auf Mauritius Fernsehfilm Deutschland/Österreich 2004 | Das Erste Mediathek
       

      Der Hotelmanager Markus Winter würde gerne ein wenig ausspannen, doch seine Tante Dorothea, Besitzerin einer Hotelkette, schickt ihn nach Mauritius, wo er im Luxushotel Dinarobin Tina Berger auf die Finger schauen soll, die als kommissarische Direktorin die großzügige Ferienanlage leitet. Tina weiß, dass sie getestet werden soll, verwechselt jedoch den "Spion" mit einem unbedarften Pastor. Während Tina ihm das Leben verzuckert, erlebt Markus Pleiten, Pech und Pannen und hat zunächst allen Grund, an Tinas Kompetenzen zu zweifeln. Doch bald schon verliebt er sich in sie.

      Sonntag, 18.09.22
      15:30 - 17:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Der Hotelmanager Markus Winter würde gerne ein wenig ausspannen, doch seine Tante Dorothea, Besitzerin einer Hotelkette, schickt ihn nach Mauritius, wo er im Luxushotel Dinarobin Tina Berger auf die Finger schauen soll, die als kommissarische Direktorin die großzügige Ferienanlage leitet. Tina weiß, dass sie getestet werden soll, verwechselt jedoch den "Spion" mit einem unbedarften Pastor. Während Tina ihm das Leben verzuckert, erlebt Markus Pleiten, Pech und Pannen und hat zunächst allen Grund, an Tinas Kompetenzen zu zweifeln. Doch bald schon verliebt er sich in sie.

       

      Stab und Besetzung

      Markus Winter Christian Kohlund
      Dorothea von Siethoff Ruth Maria Kubitschek
      Tina Berger Anica Dobra
      Janin Elke Winkens
      Stefan Meier Heio von Stetten
      Leonie Winter Miriam Morgenstern
      Benny Berger Severin Sonntag
      Kerstin Jansen Elisabeth Lanz
      Olaf Kreuzenbeck Alexander Lutz
      Frau Kreuzenbeck Ilse Neubauer
      Klaus Wulf Stephan Ullrich
      Regie Gloria Behrens
      Kamera Jochen Radermacher
      Drehbuch Hilly Martinek
      Krystian Martinek
      Musik Kambiz Giahi

      Dorothea von Siethoff, Besitzerin einer internationalen Kette erlesener Hotels, schickt ihren Neffen Markus Winter inkognito nach Mauritius. Der erfahrene Hamburger Hotelmanager soll sich ein Bild machen, ob Tina Berger mit der Leitung des renommierten Luxushotels Dinarobin nicht überfordert ist. Dabei wäre die tüchtige Tina genau die richtige für diesen Job - sie hat es vom einfachen Zimmermädchen bis zur kommissarischen Direktorin gebracht und kennt das wie ein Märchenschloss gestaltete Hotel aus dem Effeff.

      Mit viel Umsicht und allem erdenklichen Komfort verwöhnt Tina ihre Gäste, die sich am hoteleigenen Strand fühlen wie im Paradies. Doch momentan reibt sie sich auf zwischen Beruf, Mutterpflichten und Beziehungskrise mit ihrem unsteten Freund Klaus. Über ihre Kanäle hat Tina mitbekommen, dass ihre Managerqualitäten getestet werden sollen. Dummerweise hält sie Pastor Stefan, den genügsamen Gewinner eines Preisausschreibens, für Frau von Siethoffs Spion und bemüht sich nach Kräften, ihm die Ferien zu versüßen. Tinas Assistentin Janin kümmert sich so aufmerksam um ihn, dass zwischen den beiden bald der Funke überspringt.

      Markus hingegen ist vom Pech verfolgt: Vom Transfer zum Hotel bis hin zur Unterbringung in einer Besenkammer läuft alles schief. In der Annahme, er sei vom Personal, wird Markus sogar zum Poolreinigen abkommandiert. Der anspruchsvolle Hotelier hat zunächst allen Grund, an Tinas Fähigkeiten gründlich zu zweifeln. Als Mann vom Fach erkennt er jedoch bald ihre beruflichen Stärken: Tatsächlich hat sie alles im Griff und kann sogar im dicksten Stress nebenbei ein luxuriöses Frühstück für Markus zaubern - obwohl er in ihren Augen nur ein ganz normaler kleiner Pauschalgast ist.

      Markus fühlt sich mehr und mehr von der impulsiven Frau angezogen, und auch Tina verliebt sich in diesen überaus charmanten "Herrn Maier". Doch als sie erfährt, mit wem sie es tatsächlich zu tun hat, kann selbst das bezaubernde Ambiente und der sternenklare Himmel über Mauritius die Stimmung nicht mehr aufhellen.

      Gloria Behrens inszenierte "Das Traumhotel - Verliebt auf Mauritius" als zweite Episode der Reihe über das kleine und das große Glück von Menschen in Hotels rund um den Globus. Christian Kohlund und Ruth Maria Kubitschek bilden das prominente Personal; in den Episodenrollen Anica Dobra, Heio von Stetten, Elke Winkens und Stephan Ullrich.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 18.09.22
      15:30 - 17:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.10.2022