• 03.09.2022
      13:00 Uhr
      Bezaubernde Marie Fernsehfilm Deutschland 2007 | Das Erste
       

      Die liebenswürdige Marie Meyer hat stets ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Als sie den asthmakranken Jungen Tommy kennenlernt, dessen Mutter bei einem Unfall ums Leben gekommen ist, wird sie für ihn zur guten Fee. Dabei findet sie heraus, dass Tommys schwere Krankheit mit einem Konflikt in der Familie zusammenhängt. Marie will die schwierigen Verhältnisse klären - dabei könnte die Buchhändlerin selbst jede Hilfe gebrauchen: Ihr kleines Lese-Café ist hoch verschuldet. Hin- und hergerissen zwischen Tommys Familie und ihrem Buchladen, bricht über Marie das Chaos herein. Jetzt muss sich zeigen, ob ihre Herzensgüte belohnt wird.

      Samstag, 03.09.22
      13:00 - 14:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Die liebenswürdige Marie Meyer hat stets ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Als sie den asthmakranken Jungen Tommy kennenlernt, dessen Mutter bei einem Unfall ums Leben gekommen ist, wird sie für ihn zur guten Fee. Dabei findet sie heraus, dass Tommys schwere Krankheit mit einem Konflikt in der Familie zusammenhängt. Marie will die schwierigen Verhältnisse klären - dabei könnte die Buchhändlerin selbst jede Hilfe gebrauchen: Ihr kleines Lese-Café ist hoch verschuldet. Hin- und hergerissen zwischen Tommys Familie und ihrem Buchladen, bricht über Marie das Chaos herein. Jetzt muss sich zeigen, ob ihre Herzensgüte belohnt wird.

       

      Buchhändlerin Marie Meyer (Marianne Sägebrecht) hat ein großes Herz. Zu groß, findet ihr treuer Freund und Nachbar Hermann Raabe (Hans Peter Korff), der nicht mit ansehen kann, wie die ehemalige Artistin ihre Kunden verwöhnt. Denn dabei macht sie viel zu wenig Umsatz, um die Schulden für den teuren Umbau ihres Lese-Cafés abzahlen zu können. Die Bank gewährt keinen Aufschub mehr und droht mit der Zwangsversteigerung. Ein Lichtstreif am Horizont zeichnet sich ab, als Marie den asthmakranken Tommy Weber (Luka Andres) kennenlernt.

      Der Junge schließt Marie sofort in sein Herz, weil sie ihn an die gute Fee Mirella aus seinem Märchenbuch erinnert. Tommys Vater, der verwitwete Arzt Hans Weber (Alexander Held), engagiert die "gute Fee" spontan als Kindermädchen. Mit dem lukrativen Extraverdienst kann Marie die drohende Zwangsversteigerung vielleicht noch abwenden. Als guter Geist des Hauses hat sie einen positiven Einfluss auf Tommys Krankheit und gewinnt schnell auch die Zuneigung seiner rebellierenden Schwester Lena (Sina Tkotsch). Bald findet Marie heraus, dass neben dem Tod der Mutter ein weiterer dunkler Schatten auf dem Glück der Familie lastet: Hans Weber hat seinen Sohn André (Lenn Kudrjawizki) verstoßen, weil der lieber Zirkusclown wurde, statt wie sein Vater Medizin zu studieren. Bei dem Versuch, die entzweite Familie zusammenzuführen, sagt Marie dem störrischen Vater gehörig die Meinung - und wird prompt gefeuert. Als sie auch noch das Geld verliert, das Nachbar Hermann ihr für die Bankschulden vorgestreckt hat, sieht es ganz düster aus.

      In dem humorvollen Familienfilm "Bezaubernde Marie" spielt Marianne Sägebrecht an der Seite von Hans Peter Korff und Alexander Held eine Paraderolle. Regie führte Peter Weissflog, der auch am Buch von Mónica Simon mitarbeitete.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 03.09.22
      13:00 - 14:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.10.2022