• 09.08.2022
      14:10 Uhr
      Rote Rosen (3619) Deutschland 2022 | Das Erste
       

      Gunter versucht, Birgit für das "Drei Könige" zu gewinnen, und Simon fürchtet um seine Position im Hotel. Er gibt vor Charlotte zu, dass er Angst hat, seinen Job zu verlieren.
      Nici und Finn leiden unter der scheinbar unausweichlichen Trennung. Sandra fragt sich, wie es soweit kommen konnte, und leidet mit Nici.
      Anette und Malte lassen sich auf eine Beziehung ein. Vor Sandra möchte Anette das – wegen ihrer Wette – noch geheim halten.
      Dörte würde Gunter gerne auf seine Reise begleiten, doch sie bekommt keinen Urlaub.
      Mia verabschiedet sich aus Lüneburg und macht sich auf den Weg nach Porto.

      Heute
      14:10 - 15:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Gunter versucht, Birgit für das "Drei Könige" zu gewinnen, und Simon fürchtet um seine Position im Hotel. Er gibt vor Charlotte zu, dass er Angst hat, seinen Job zu verlieren.
      Nici und Finn leiden unter der scheinbar unausweichlichen Trennung. Sandra fragt sich, wie es soweit kommen konnte, und leidet mit Nici.
      Anette und Malte lassen sich auf eine Beziehung ein. Vor Sandra möchte Anette das – wegen ihrer Wette – noch geheim halten.
      Dörte würde Gunter gerne auf seine Reise begleiten, doch sie bekommt keinen Urlaub.
      Mia verabschiedet sich aus Lüneburg und macht sich auf den Weg nach Porto.

       

      Stab und Besetzung

      Maja von Thalheim Christina Arends
      Florian Vogt Arne Löber
      Robert Saalfeld Lorenzo Patané
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      Christoph Saalfeld Dieter Bach
      Ariane Kalenberg Viola Wedekind
      André Konopka Joachim Lätsch
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Rosalie Engel Natalie Alison
      Selina von Thalheim Katja Rosin
      Cornelia Holle Deborah Müller
      Erik Vogt Sven Waasner
      Maximilian Richter Stefan Hartmann
      Shirin Ceylan Merve Çakir
      Cornelius von Thalheim Christoph Mory
      Benjamin Holle Florian Burgkart
      Regie Johanna Steiger-Antos
      Stefan Jonas
      Buch Klaus Tegtmeyer
      Richard Mackenrodt

      Gunter versucht, Birgit für das "Drei Könige" zu gewinnen, und Simon fürchtet um seine Position im Hotel. Er gibt vor Charlotte zu, dass er Angst hat, seinen Job zu verlieren, ohne Geld im Rücken. Doch Tante Lieselottes Testament gibt neue Hoffnung – die Verstorbene hat Charlotte eine Million Euro vermacht.

      Nici und Finn leiden unter der scheinbar unausweichlichen Trennung. Sandra fragt sich, wie es so weit kommen konnte, und leidet mit Nici. Als Bernd das Ausmaß seiner Intrige realisiert, bekommt er ein schlechtes Gewissen.

      Anette und Malte lassen sich auf eine Beziehung ein. Vor Sandra möchte Anette das – wegen ihrer Wette – noch geheim halten. Das wirft bei Malte die Frage auf, ob er für Anette doch nur eine Affäre ist? Das wäre ihm zu wenig.

      Dörte würde Gunter gerne auf seine Reise begleiten, doch sie bekommt keinen Urlaub. Während Gunter alleine nach Ecuador fliegt, erreicht Dörte ein neues Jobangebot: Hannes' Verein sucht einen neuen Seelsorger.

      Mia verabschiedet sich aus Lüneburg und macht sich auf den Weg nach Porto.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.08.2022