• 02.02.2022
      00:35 Uhr
      Die Heiland - Wir sind Anwalt (24) Brandstiftung | Das Erste
       

      Auf einem Reiterhof am nördlichen Rand von Berlin ist ein Feuer ausgebrochen; wie durch ein Wunder kam niemand zu Schaden, nur ein Pferd wurde verletzt. Carina Lambrecht, die Besitzerin des Hofs, wird verdächtigt, Versicherungsbetrug begehen zu wollen. Da die Feuerwehr keine Brandbeschleuniger gefunden hat, könnte das Feuer auch fahrlässig entstanden sein. Carina hat ein Alibi, sie hat Reitunterricht gegeben, eine therapeutische Reitstunde. Romy trifft auf Carinas Schwester Yvonne, die als Miterbin des Hofs aus den gleichen Motiven wie Carina gehandelt haben könnte.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 02.02.22
      00:35 - 01:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Auf einem Reiterhof am nördlichen Rand von Berlin ist ein Feuer ausgebrochen; wie durch ein Wunder kam niemand zu Schaden, nur ein Pferd wurde verletzt. Carina Lambrecht, die Besitzerin des Hofs, wird verdächtigt, Versicherungsbetrug begehen zu wollen. Da die Feuerwehr keine Brandbeschleuniger gefunden hat, könnte das Feuer auch fahrlässig entstanden sein. Carina hat ein Alibi, sie hat Reitunterricht gegeben, eine therapeutische Reitstunde. Romy trifft auf Carinas Schwester Yvonne, die als Miterbin des Hofs aus den gleichen Motiven wie Carina gehandelt haben könnte.

       

      Stab und Besetzung

      Romy Heiland Christina Athenstädt
      Richter Köhler Johannes Quester
      Yvonne Lambrecht Alexandra Finder
      Schocker Maximilian Jaenisch
      Ricky Eder Jasper Engelhardt
      Tilly Vogel Sina Reiß
      Carina Lambrecht Anja Haverland
      Paul Heiland Rüdiger Kuhlbrodt
      Brandner Carsten Clemens
      Ringo Holländer Tim Kalkhof
      Jessica Ellen Schlootz
      Karin Heiland Peggy Lukac
      Rudi Illic Aleksandar Jovanovic
      Nayong Curtis Le-Thanh Ho
      Ben Ritter Peter Fieseler
      Antoine Djian Jaron Löwenberg
      Regie Oliver Schmitz
      Musik Thomas Klemm
      Kamera Marco Uggiano
      Buch Stefan Barth

      Auf einem Reiterhof am nördlichen Rand von Berlin ist ein Feuer ausgebrochen; wie durch ein Wunder kam niemand zu Schaden, nur ein Pferd wurde verletzt. Carina Lambrecht, die Besitzerin des Hofs, wird verdächtigt, Versicherungsbetrug begehen zu wollen. Da die Feuerwehr keine Brandbeschleuniger gefunden hat, könnte das Feuer auch fahrlässig entstanden sein. Carina hat ein Alibi, sie hat Reitunterricht gegeben, eine therapeutische Reitstunde. Romy trifft auf Carinas Schwester Yvonne, die als Miterbin des Hofs aus den gleichen Motiven wie Carina gehandelt haben könnte.

      Während sich Carina mit dem Hof identifiziert und ihr Leben dort verbracht hat, ist Yvonne gerade aus dem Ausland zurückgekehrt.

      Romy schaltet einen Brandgutachter ein und versucht, den Kreis der möglichen Brandverursacher einzugrenzen: Carinas Mitarbeiter Ricky könnte das strenge Rauchverbot auf dem Hof missachtet haben, Restaurantbesitzer Antoine, ein „Freund des Hauses“, war vor dem Feuerausbruch ebenfalls auf dem Hof. Antoine scheint notorische Geldprobleme zu haben. Als Carinas Alibi sich vor Gericht als falsch erweist, bleibt Romy wenig Zeit, um entlastende Beweise für ihre Mandantin zu finden. Vertritt Romy eine Brandstifterin?

      Nayong taucht unangekündigt bei Romy auf; sie weiß, dass Romy mit Ben geschlafen hat. Romy kann Nayong nichts entgegnen, sie weiß, dass sie einen Fehler gemacht hat. Paul Heiland freut sich, dass er Romy endlich seine neue Freundin Jessica vorstellen kann. Romy, die sich vorgenommen hatte, sich nicht auf Jessica einzulassen, ist überrascht, wie sympathisch sie sie findet, so dass Paul sich fast ausgeschlossen fühlt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 02.02.22
      00:35 - 01:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.05.2022