• 29.09.2022
      23:00 Uhr
      phoenix der tag Daniel Gerlach (Chefredakteur & Mitherausgeber Zenith - Zeitschrift für den Orient) zu den Protesten im Iran | phoenix
       
      • Berlin: Einigung auf Alternative zur Gasumlage mit u.a. Olaf Scholz (SPD, Bundeskanzler), Robert Habeck (B'90/Grüne, Bundeswirtschaftsminister) und Christian Lindner (FDP, Bundesfinanzminister)
      • Düsseldorf: Schaltgespräch mit Prof. Thomas Poguntke (Politikwissenschaftler Universität Düsseldorf)
      • Berlin: Herbst-Diagnose der Wirtschaftsinstitute
      • Wuppertal: Daniel Gerlach (Chefredakteur & Mitherausgeber Zenith - Zeitschrift für den Orient) zu den Protesten im Iran
      • Berlin: Ausschnitte aus den Debatten des Deutschen Bundestages vom 29.09.2022

      Donnerstag, 29.09.22
      23:00 - 00:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo
      • Berlin: Einigung auf Alternative zur Gasumlage mit u.a. Olaf Scholz (SPD, Bundeskanzler), Robert Habeck (B'90/Grüne, Bundeswirtschaftsminister) und Christian Lindner (FDP, Bundesfinanzminister)
      • Düsseldorf: Schaltgespräch mit Prof. Thomas Poguntke (Politikwissenschaftler Universität Düsseldorf)
      • Berlin: Herbst-Diagnose der Wirtschaftsinstitute
      • Wuppertal: Daniel Gerlach (Chefredakteur & Mitherausgeber Zenith - Zeitschrift für den Orient) zu den Protesten im Iran
      • Berlin: Ausschnitte aus den Debatten des Deutschen Bundestages vom 29.09.2022

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Michael Krons
      • Berlin: Einigung auf Alternative zur Gasumlage mit u.a. Olaf Scholz (SPD, Bundeskanzler), Robert Habeck (B'90/Grüne, Bundeswirtschaftsminister) und Christian Lindner (FDP, Bundesfinanzminister)
      • Düsseldorf: Schaltgespräch mit Prof. Thomas Poguntke (Politikwissenschaftler Universität Düsseldorf)
      • Berlin: Herbst-Diagnose der Wirtschaftsinstitute mit u.a. Klaus Weyerstraß (Institut für Höhere Studien, Wien), Prof. Torsten Schmidt (RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Essen), Prof. Timo Wollmershäuser (ifo Institut - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V.), Prof. Stefan Kooths (Institut für Weltwirtschaft Kiel (IfW Kiel)) und Prof. Oliver Holtemöller (Sprecher, Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH Halle))
      • Wuppertal: Daniel Gerlach (Chefredakteur & Mitherausgeber Zenith - Zeitschrift für den Orient) zu den Protesten im Iran
      • Berlin: Ausschnitte aus den Debatten des Deutschen Bundestages vom 29.09.2022

      In „phoenix der tag“ fassen wir die wichtigen Ereignisse, Themen und Diskussionen des Tages für Sie zusammen. Zwei Mal am Tag begrüßen Sie die Moderatorinnen und Moderatoren aus dem Bonner Studio – um 17.30 Uhr mit einer 30-minütigen Zusammenfassung und um 23.00 Uhr mit einer umfassenden 60-minütigen Rückschau auf den Tag – mit Expertinnen und Experten im Studio sowie Schalten zu den Korrespondenten von ARD und ZDF.

      „phoenix der tag“ bietet Ihnen den Mehrwert zu anderen Nachrichtensendungen – wir beleuchten die Themen für Sie noch umfangreicher und hintergründiger. „phoenix der tag“ zeigt Ihnen „das ganze Bild“. „phoenix der tag“ ist ein Angebot für alle, die sich intensiver auf aktuelle Debatten und Themen einlassen wollen. Ganz nach dem Motto: Wer phoenix nutzt, versteht mehr.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.02.2023