• 09.08.2022
      15:00 Uhr
      Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte Die Suche nach Atlantis | phoenix
       

      Als Platon den Mythos von Atlantis im Jahr 360 vor Christus niederschrieb, soll es die Stadt schon lange nicht mehr gegeben haben. Er beschrieb Atlantis als mächtige Zivilisation, die durch Erdbeben und Überschwemmungen vernichtet wurde.
      Heute vermuten Forscher, dass Atlantis nicht – wie ursprünglich angenommen – im Atlantik lag, sondern dass sich die Insel im Mittelmeer befand. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass sich Platon wahrscheinlich auf historische Vorgänge bezogen und nicht bloß über einen Mythos berichtet hat. Können sie die wahre Geschichte von Atlantis endlich aufklären?

      Dienstag, 09.08.22
      15:00 - 15:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Als Platon den Mythos von Atlantis im Jahr 360 vor Christus niederschrieb, soll es die Stadt schon lange nicht mehr gegeben haben. Er beschrieb Atlantis als mächtige Zivilisation, die durch Erdbeben und Überschwemmungen vernichtet wurde.
      Heute vermuten Forscher, dass Atlantis nicht – wie ursprünglich angenommen – im Atlantik lag, sondern dass sich die Insel im Mittelmeer befand. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass sich Platon wahrscheinlich auf historische Vorgänge bezogen und nicht bloß über einen Mythos berichtet hat. Können sie die wahre Geschichte von Atlantis endlich aufklären?

       

      Film von Paul Williams

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.01.2023