• 31.07.2021
      06:30 Uhr
      Deutschlands große Clans Die Lidl-Story | phoenix
       

      Der Mann hinter Lidl, Dieter Schwarz, mit einem Vermögen von rund 39 Milliarden Euro der derzeit reichste Deutsche, ist öffentlich so gut wie unsichtbar. Nur zwei Fotografien von ihm sind bekannt, Gespräche mit Journalisten lehnt er strikt ab. Den Autoren Annebeth Jacobsen und Frank Diederichs ist es dennoch gelungen, mehr Licht ins Dunkel der Firmen- und Familiengeschichte zu bringen.

      Samstag, 31.07.21
      06:30 - 07:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der Mann hinter Lidl, Dieter Schwarz, mit einem Vermögen von rund 39 Milliarden Euro der derzeit reichste Deutsche, ist öffentlich so gut wie unsichtbar. Nur zwei Fotografien von ihm sind bekannt, Gespräche mit Journalisten lehnt er strikt ab. Den Autoren Annebeth Jacobsen und Frank Diederichs ist es dennoch gelungen, mehr Licht ins Dunkel der Firmen- und Familiengeschichte zu bringen.

       

      Der Mann hinter Lidl, Dieter Schwarz, mit einem Vermögen von rund 39 Milliarden Euro der derzeit reichste Deutsche, ist öffentlich so gut wie unsichtbar. Nur zwei Fotografien von ihm sind bekannt, Gespräche mit Journalisten lehnt er strikt ab. Den Autoren Annebeth Jacobsen und Frank Diederichs ist es dennoch gelungen, mehr Licht ins Dunkel der Firmen- und Familiengeschichte zu bringen.

      Bei ihren Recherchen stießen die Autoren auf Chroniken, die bislang unbekannte Kapitel in der Geschichte des geheimnisvollen Clans aufschlagen. So können sie im Film mit etlichen Gerüchten über Dieter Schwarz aufräumen und Fakten präsentieren. Darunter die Tatsache, dass Dieter Schwarz nicht der Gründer von Lidl ist, wie häufig kolportiert wird. Bereits sein Vater, sein Großvater und sein Urgroßvater waren Kaufleute und legten das Fundament für das Firmenimperium.

      Der Film blickt zurück auf die Anfangszeit in den 1930er Jahren und beschreibt erstmals die Entwicklung von der "Südfrüchte Großhandlung" in Heilbronn zum weltweit operierenden Konzern mit über 400.000 Mitarbeitern.

      Film von Annebeth Jacobsen und Frank Diederichs

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 31.07.21
      06:30 - 07:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2022