• 09.03.2021
      02:25 Uhr
      Stätten des Glaubens (8/15) Italien - Der Dom von Florenz | arte
       

      Die Reihe zeigt 15 der schönsten Sakralbauten der Welt und erzählt, was dort im Laufe eines Tages passiert. Neben der Architektur widmet sie sich den Riten der Menschen, die diese Orte zum Leben erwecken.
      Mit seiner riesigen Kuppel und den weißen Marmorfassaden beherrscht der "Duomo" die Altstadt von Florenz. Er gehört zu den schönsten Kathedralen der Welt, in der große Renaissancemaler wie Michelangelo, Donatello und Leonardo da Vinci ihre atemberaubenden Fresken hinterließen.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 09.03.21
      02:25 - 02:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Die Reihe zeigt 15 der schönsten Sakralbauten der Welt und erzählt, was dort im Laufe eines Tages passiert. Neben der Architektur widmet sie sich den Riten der Menschen, die diese Orte zum Leben erwecken.
      Mit seiner riesigen Kuppel und den weißen Marmorfassaden beherrscht der "Duomo" die Altstadt von Florenz. Er gehört zu den schönsten Kathedralen der Welt, in der große Renaissancemaler wie Michelangelo, Donatello und Leonardo da Vinci ihre atemberaubenden Fresken hinterließen.

       

      Mit seiner riesigen Kuppel und den weißen Marmorfassaden ist der "Duomo" der unumstrittene Star der Altstadt von Florenz. Die Renaissance-Expertin Sabine Frommel enthüllt, wie es zur Erbauung der gigantischen Kathedrale kam, die damals die größte ihrer Zeit war und die Überlegenheit der Stadt Florenz gegenüber Pisa und Siena veranschaulichen sollte. Zu Wort kommen auch die professionellen Steinmetze, die permanent an der Restaurierung des Bauwerks arbeiten, sowie Gemeindemitglieder und Chorsänger. Die Dokumentation zeichnet das ungewöhnliche Porträt einer der schönsten Kathedralen der Welt, in der große Renaissancemaler wie Michelangelo, Donatello und Leonardo da Vinci ihre atemberaubenden Fresken hinterließen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.05.2021