• 03.12.2022
      04:10 Uhr
      Flick Flack Synchron für die Welt | arte
       

      Film- und Fernsehsynchronisationen haben in Europa eine lange Tradition. Aber warum schauen wir nicht alles im Original? Und wann begann die Geschichte des Synchronfilms? Wie wurden die ersten Tonfilme synchronisiert? Und welche ungewöhnlichen Ausprägungen von Synchronisationen gab es im letzten Jahrhundert? "Flick Flack" beantwortet all diese Fragen und lässt Dietmar Wunder, vor allem bekannt als deutsche Synchronstimme von Daniel Craig, aus seinem Berufsalltag erzählen.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 03.12.22
      04:10 - 04:15 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      VPS 04:15
      Stereo

      Film- und Fernsehsynchronisationen haben in Europa eine lange Tradition. Aber warum schauen wir nicht alles im Original? Und wann begann die Geschichte des Synchronfilms? Wie wurden die ersten Tonfilme synchronisiert? Und welche ungewöhnlichen Ausprägungen von Synchronisationen gab es im letzten Jahrhundert? "Flick Flack" beantwortet all diese Fragen und lässt Dietmar Wunder, vor allem bekannt als deutsche Synchronstimme von Daniel Craig, aus seinem Berufsalltag erzählen.

       

      "Flick Flack" - ist ein Kulturphänomen, ein Trend, ein Porträt … locker und witzig, aufgedröselt in vier Minuten. "Flick Flack" will neugierig machen und unterhalten und gleichzeitig eine prägende Geschichte aus der Vergangenheit oder unserer Gegenwart erzählen. Über die Aktualität hinaus, interessiert sich "Flick Flack" für bleibende Ereignisse, große Paukenschläge und Verblüffendes aus verschiedensten Genres: Kino, Musik, Bildende Kunst, Bühne, Architektur, Design, Literatur … Kultur bei ARTE: unterhaltsam und zugänglich.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 03.12.22
      04:10 - 04:15 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      VPS 04:15
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.06.2023