• 05.12.2022
      12:40 Uhr
      Stadt Land Kunst Marquesas-Inseln / Tallinn / San Francisco | arte
       
      • Gl√ľcklich wie Titouan Lamazou auf den Marquesas-Inseln
      • Tallinn: Hauptstadt des sowjetischen Verfolgungswahns
      • Dona J√īs brasilianische H√§hnchenkroketten
      • In San Francisco fallen die Masken

      Montag, 05.12.22
      12:40 - 13:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo
      • Gl√ľcklich wie Titouan Lamazou auf den Marquesas-Inseln
      • Tallinn: Hauptstadt des sowjetischen Verfolgungswahns
      • Dona J√īs brasilianische H√§hnchenkroketten
      • In San Francisco fallen die Masken

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin

      Gl√ľcklich wie Titouan Lamazou auf den Marquesas-Inseln
      Die politisch zu Franz√∂sisch-Polynesien z√§hlenden Marquesas-Inseln sind ein entlegenes St√ľckchen Paradies mitten im S√ľdpazifik. Der franz√∂sische Maler, Schriftsteller und Segler Titouan Lamazou entdeckte bei jahrzehntelangen Erkundungen dieser Inseln seine Leidenschaft f√ľr die V√∂lker Ozeaniens. Mit seinen Bildern, Zeichnungen und Fotografien ehrt er die Marquesaner und unterst√ľtzt deren Initiativen zum Schutz ihres Ahnengedenkens.

      Tallinn: Hauptstadt des sowjetischen Verfolgungswahns
      Mit ihren verwinkelten Gassen und bunten Fassaden z√§hlt die estnische Hauptstadt Tallinn zu den besterhaltenen mittelalterlichen St√§dten des Landes. √úber 40 Jahre lang geh√∂rte sie zum sowjetischen Herrschaftsblock und war w√§hrend des Kalten Krieges eine Spionage-Hochburg des KGB. Diese Vergangenheit h√§lt f√ľr Touristen viel Spannendes bereit, aber auch Belastendes, mit dem die Esten versuchen ins Reine zu kommen.

      Dona J√īs brasilianische H√§hnchenkroketten
      In Rio de Janeiro zeigt Dona J√ī, was man f√ľr eine gute Coxinha braucht: ein wenig Gefl√ľgel, ein wenig Semmelbr√∂sel, ein wenig √Ėl, aber vor allem - viel Liebe!

      In San Francisco fallen die Masken
      Die Market Street ist die Hauptverkehrsader und zugleich die Prachtstra√üe San Franciscos. Sie zieht sich quer durch die Stadt vom F√§hrenterminal im Nordosten bis zu den Twin Peaks im S√ľdwesten. Anfang des 20. Jahrhunderts war die Bev√∂lkerung wegen einer grassierenden Krankheit zu einer h√∂chst umstrittenen Schutzma√ünahme gezwungen.

      Jeden Tag eine kleine Pause im Alltag: ARTE l√§dt t√§glich auf eine Reise an besondere Orte ein, die sich durch ihr k√ľnstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.06.2023