• 05.10.2022
      11:40 Uhr
      Die wunderbare Welt der Weine Frankreich/Elsass - Der Pakt mit der Natur | arte
       

      Eingebettet zwischen Vogesen und Schwarzwald, breitet sich das Elsass in der Rheinebene aus und bietet optimale Bedingungen für den Weinbau. Das kleine Anbaugebiet im Grenzland von Deutschland und Frankreich bietet einzigartige geologische Bedingungen. Die elsässischen Weinbauern bemühen sich, dieses Geschenk der Natur zu bewahren. Viele arbeiten mit biologischen und biodynamischen Methoden, da sie erkannt haben, dass die Zukunft ihrer Weine von einem respektvollen Umgang mit der Natur abhängt.

      Mittwoch, 05.10.22
      11:40 - 12:05 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Eingebettet zwischen Vogesen und Schwarzwald, breitet sich das Elsass in der Rheinebene aus und bietet optimale Bedingungen für den Weinbau. Das kleine Anbaugebiet im Grenzland von Deutschland und Frankreich bietet einzigartige geologische Bedingungen. Die elsässischen Weinbauern bemühen sich, dieses Geschenk der Natur zu bewahren. Viele arbeiten mit biologischen und biodynamischen Methoden, da sie erkannt haben, dass die Zukunft ihrer Weine von einem respektvollen Umgang mit der Natur abhängt.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Claudine Matt

      Das Elsass bietet optimale Bedingungen für den Weinbau. Die an den Berghängen aneinandergereihten Rebzeilen bilden ein schmales, rund hundert Kilometer langes Band. Die Lage am Fuß der Vogesen sorgt nicht nur für ideale klimatische Bedingungen, sondern beschert dem Elsass auch besonders vielfältige Böden.
      In einem Tal im Süden des Elsass produziert die Familie Zusslin edle Weine von internationalem Renommee. Die Geschwister Jean-Paul und Marie haben das Gut übernommen, das seit 13 Generationen im Besitz der Familie ist. Auf Initiative ihres Vaters wird es seit den 70er Jahren biologisch bewirtschaftet. Schon damals machten die Winzer der Region 250 Hektar Land, die an den Weinberg grenzten, zum Naturschutzgebiet, um die Biodiversität zu bewahren.
      Die heutige Generation geht sogar noch einen Schritt weiter: Die jungen Winzer verteilen unterschiedliche Tier- und Pflanzenarten zwischen ihre Rebstöcke. Nach Jahrzehnten intensiver Landwirtschaft kehrt damit eine große biologische Vielfalt zurück, was auch dem Wein zugutekommt: Vögel, Obstbäume und diverse Pflanzen bilden einen natürlichen Kreislauf. Im Elsass wird Pionierarbeit in Sachen biodynamischer Weinanbau geleistet. Damit dienen die engagierten Winzer einer ganzen Generation von jungen Weinbauern als Vorbild.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.01.2023