• 27.09.2022
      01:10 Uhr
      Square Idee Die Transformationen des Geldes | arte
       

      Geld war lange Zeit einfach. Nach dem Tausch wurden Münzen aus mehr oder weniger edlem Metall verwendet, um Arbeit und Handel zu bezahlen. Dann tauchten in Europa im 17. Jahrhundert – China benutzte sie schon lange – Banknoten auf.
      Zweihundert Jahre später kamen Schecks und in den Sechzigerjahren des letzten Jahrhunderts Zahlungskarten. Kryptowährungen breiten sich heute aus. 2025 will die Europäische Union den Euro digitalisieren. Drei Antworten aus drei Perspektiven.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 27.09.22
      01:10 - 01:40 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Geld war lange Zeit einfach. Nach dem Tausch wurden Münzen aus mehr oder weniger edlem Metall verwendet, um Arbeit und Handel zu bezahlen. Dann tauchten in Europa im 17. Jahrhundert – China benutzte sie schon lange – Banknoten auf.
      Zweihundert Jahre später kamen Schecks und in den Sechzigerjahren des letzten Jahrhunderts Zahlungskarten. Kryptowährungen breiten sich heute aus. 2025 will die Europäische Union den Euro digitalisieren. Drei Antworten aus drei Perspektiven.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Zadig Presse

      Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen - nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. "Square" befasst sich vor allem mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.02.2023