• 01.07.2022
      00:25 Uhr
      Die Rückkehr (9/10) Belgien 2021 (Beau séjour) | arte
       

      Die Wasserprobe gibt den Ermittlungen Auftrieb: Jasper ist im Meer ertrunken. Noch immer wird Joachim dafür verantwortlich gemacht; bis er der Polizei sagt, was wirklich in der Nacht passiert ist. Er ist unschuldig, aber er hat eine krumme Sache mit Guy Greeve, seinem Kollegen und Jaspers anderem Opa, am Laufen. In jener Nacht waren sie zusammen am Hafen. Auf den Aufnahmen von Guys Bootskamera ist Jasper zu sehen aber nicht allein ...
      Maurice glaubt zu wissen, warum seine "Seher" existieren: Zu Lebzeiten hat er es nicht geschafft, ihnen die Wahrheit zu sagen. Als lebendiger Toter hat er nun die einmalige Chance. Wird er sie nutzen?

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 01.07.22
      00:25 - 01:20 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 22:55
      Stereo

      Die Wasserprobe gibt den Ermittlungen Auftrieb: Jasper ist im Meer ertrunken. Noch immer wird Joachim dafür verantwortlich gemacht; bis er der Polizei sagt, was wirklich in der Nacht passiert ist. Er ist unschuldig, aber er hat eine krumme Sache mit Guy Greeve, seinem Kollegen und Jaspers anderem Opa, am Laufen. In jener Nacht waren sie zusammen am Hafen. Auf den Aufnahmen von Guys Bootskamera ist Jasper zu sehen aber nicht allein ...
      Maurice glaubt zu wissen, warum seine "Seher" existieren: Zu Lebzeiten hat er es nicht geschafft, ihnen die Wahrheit zu sagen. Als lebendiger Toter hat er nun die einmalige Chance. Wird er sie nutzen?

       

      Vinnie und Mira ermitteln weiter in Jaspers Todesfall: Er ist im Wasser ertrunken, das besagen die Proben. Zudem finden sie heraus, dass Joachim in der Nacht nicht bei Britt war, er hat gelogen. Und: Er wird von Guy Greeve, seinem Kollegen und Jaspers anderem Opa, erpresst. Dieser hat mit illegalem Fisch gehandelt. Joachim hat sich von ihm über den Tisch ziehen lassen, aber mit dem Tod von Jasper hat er nichts zu tun. Joachim möchte alles wiedergutmachen und schenkt seiner Familie ein Segelboot. Doch er und Esther verstehen sich immer noch nicht. Sie trifft auf Maurice, der sie überzeugen möchte, Britt die Wahrheit über die Vergangenheit zu erzählen. Maurice hat nie über Eriks Tod gesprochen, über das, was wirklich passiert ist. Doch Esther geht ihrem Vater aus dem Weg, sie möchte die Sache nicht wieder ins Rollen bringen.

      Maurice weiß mittlerweile: Um endgültig sterben zu können, muss zwischen ihm und denjenigen, die ihn sehen können, alles geklärt sein. Er hat eine zweite Chance bekommen, die vielen Fehler der Vergangenheit wiedergutzumachen. Immer noch hat er ein Geheimnis. Aus diesem Grund hat er damals seine Frau Bea und die drei Töchter verlassen. Vinnie drängt ihn dazu, die Wahrheit zu sagen. Schließlich sucht Maurice Bea auf und macht ihr ein Geständnis. Daraufhin verschwindet er vor Beas Augen. Als er das Gespräch mit Britt sucht, taucht plötzlich Guy bei ihnen auf. Er ist in jener Nacht mit seinem Boot in der Nähe der Stelle vorbeigefahren, an der Jasper gestorben ist. Gemeinsam schauen sie sich die Aufnahmen der Bootskamera an. Britt und Maurice trauen ihren Augen nicht, als sie sehen, was auf dem Kai passiert ist …

      "Beau Séjour" ist die erste belgische Fantasy-Krimi-Serie und gab bereits 2016 ihr Debüt mit der ersten Staffel, die auf dem Serienfestival Séries Mania in Paris den Publikumspreis gewann. Nun folgt Staffel zwei, geschrieben von Bert Van Dael ("Clan", 2012), Sanne Nuyens ("Connie & Clyde", 2013) und Roel Mondelaers ("Unité 42", 2017). In der Hauptrolle ist Gene Bervoets als ehemaliger Marineoffizier Maurice Teirlinck zu sehen. Der belgische Schauspieler hat seit 1979 in mehr als 100 Film- und Fernsehproduktionen gespielt, darunter die Serie "Windkracht 10" (1997-1998) und der Film "SM Richter" (2009). Er erhielt 2010 den belgischen Lebenswerk-Filmpreis Mira d'Or und 2015 den flämischen Ensor für den Film "Paradise Trips". Auch in "Beau Séjour" zeigt Gene Bervoets einmal mehr sein Talent und tritt als lebendiger Toter in die Rolle des Detektivs.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 01.07.22
      00:25 - 01:20 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 22:55
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2022