• 18.05.2022
      13:00 Uhr
      Stadt Land Kunst Laurent Mauvigniers Touraine / Hawaii / Sizilien | arte
       
      • Laurent Mauvigniers menschliche Touraine
      • Hawaii: Der Sport der K√∂nige¬†¬†
      • Jennys niederl√§ndisches Kapit√§nsdinner
      • Sizilien: Der Geburtsort des Klinggedichts

      Mittwoch, 18.05.22
      13:00 - 13:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo
      • Laurent Mauvigniers menschliche Touraine
      • Hawaii: Der Sport der K√∂nige¬†¬†
      • Jennys niederl√§ndisches Kapit√§nsdinner
      • Sizilien: Der Geburtsort des Klinggedichts

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Laurent Mauvigniers menschliche Touraine

      Die Touraine gilt als Garten Frankreichs und ist f√ľr prunkvolle Loire-Schl√∂sser wie Chenonceau und Chambord bekannt. Den Schriftsteller Laurent Mauvignier jedoch interessiert nicht die k√∂nigliche, sondern die menschliche Touraine: der S√ľden zwischen Tours und Ch√Ętellerault, wo er aufgewachsen ist. Er verlie√ü die Region zwar mit 17 Jahren, kehrt aber immer wieder zur√ľck, um sich von Land und Leuten inspirieren zu lassen. In "Des hommes" (deutsch: "Die Wunde") und "Histoires de la nuit" erz√§hlt er von menschlichen Schicksalen, die nicht immer geradlinig verlaufen.

      • Hawaii: Der Sport der K√∂nige¬†¬†

      Sch√§umende Gischt, m√§chtige Wellen und das kurze, aber intensive Gef√ľhl, eins mit dem Ozean zu sein. Die tiefblauen Weiten des Pazifiks vor Hawaii sind das Surferparadies schlechthin. Der einst K√∂nigen vorbehaltene Sport hat eine lange und legendenreiche Geschichte aus Faszination und Aneignung. Im Laufe der Zeit wurde die Inselkette vulkanischen Ursprungs zum Begegnungsort f√ľr hawaiianische und westliche Wellenreiter.

      • Jennys niederl√§ndisches Kapit√§nsdinner

      In Hilversum bereitet Jenny ein echtes Seemannsgericht zu. Das sogenannte Kapit√§nsdinner besteht aus Fleischb√§llchen und Erbsen mit Lauch und Speck. Seinen Namen verdankt das Gericht der Tatsache, dass auf See fr√ľher nur der Kapit√§n Fleisch serviert bekam.

      • Sizilien: Der Geburtsort des Klinggedichts

      Auf den ersten Blick √§hnelt Mazzarino mit seinen weiten T√§lern und kargen H√ľgeln einem Ort im Wilden Westen Amerikas. Doch dann erinnern mittelalterliche Burgruinen daran, dass man sich sehr wohl in Europa befindet - genauer gesagt in Sizilien. Anfang des 13. Jahrhunderts vollzog sich hier unter der Herrschaft Friedrichs II. eine klangvolle literarische Revolution.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.06.2023