• 01.10.2021
      08:40 Uhr
      Stadt Land Kunst Strindbergs Stockholm / Der Ganges / Holbox | arte
       
      • August Strindberg: Stockholms konfliktreiches Genie
      • Das Land der Sadhus am Ganges
      • In Frankreich: Françoises Stiergulasch
      • Holbox: Flucht in die Karibik

      Freitag, 01.10.21
      08:40 - 09:50 Uhr (70 Min.)
      70 Min.
      VPS 08:35
      Stereo
      • August Strindberg: Stockholms konfliktreiches Genie
      • Das Land der Sadhus am Ganges
      • In Frankreich: Françoises Stiergulasch
      • Holbox: Flucht in die Karibik

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • August Strindberg: Stockholms konfliktreiches Genie

      Stockholm ist umgeben von Wasser und vermittelt ein leichtes Lebensgefühl, das fast das raue Klima vergessen lässt. Das Leben des berühmten Schriftstellers August Strindberg, der als Begründer des modernen Theaters gilt, begann und endete in der schwedischen Hauptstadt. In seinen Stücken thematisierte er menschliche Exzesse und schockierte damit die zu Beginn des 19. Jahrhunderts noch sehr protestantisch geprägte schwedische Gesellschaft.

      • Das Land der Sadhus am Ganges

      Im Hinduismus hat der Ganges eine zentrale Bedeutung. Der heilige Fluss verläuft durch den Norden Indiens und mündet in den Golf von Bengalen. Von der Quelle im Himalaya fließt der Ganges in ein Tal, vorbei an einem Ort, der in der hinduistischen Mythologie als Stadt der Götter gilt. Er ist ein Pilgerziel für die Sadhus, die "heiligen Männer".

      • In Frankreich: Françoises Stiergulasch

      Françoise züchtet in Arles Stiere: Manche treten bei den traditionellen Stierkämpfen der Camargue an, andere landen auf dem Teller. Seit über 50 Jahren bereitet Françoise schon die Gardianne de Taureau zu. In das Stiergulasch gehören Rotwein, Gewürze, Orangenschalen, Oliven und … Schokolade!

      • Holbox: Flucht in die Karibik

      Die kleine Insel Holbox ist ein karibisches Paradies vor der Küste Mexikos. Trotz der endlosen weißen Sandstrände und des türkisblauen Wassers ist die Insel wundersamerweise vom Massentourismus verschont geblieben. Im 19. Jahrhundert wurde sie zum Zufluchtsort für Familien, die von einem sicheren Tod bedroht waren.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2022