• 30.05.2022
      14:35 Uhr
      Um Himmels Willen (40) Zwei kleine Italiener | ONE
       

      Im Kloster Kaltenthal haben nach dem Fund der Gebeine des 'Homo Kaltenthalensis' Ausgrabungen begonnen. Bürgermeister Wöller fürchtet, dass das Kloster zum Kulturdenkmal erklärt wird, falls sich die Funde als wertvoll erweisen. Um doch noch Geld in die leere Gemeindekasse fließen zu lassen, fordert er von den Nonnen eine horrende monatliche Miete für das Kloster.
      Die Mutter Oberin bekommt Besuch von zwei aufgebrachten jungen Italienern. Mario Gallo, der Bruder der neu in den Orden aufgenommenen Novizin Gina, und ihr Ex-Verlobter Enzo Terrini wollen, dass Gina auf der Stelle mit ihnen nach Hause kommt.

      Montag, 30.05.22
      14:35 - 15:25 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Im Kloster Kaltenthal haben nach dem Fund der Gebeine des 'Homo Kaltenthalensis' Ausgrabungen begonnen. Bürgermeister Wöller fürchtet, dass das Kloster zum Kulturdenkmal erklärt wird, falls sich die Funde als wertvoll erweisen. Um doch noch Geld in die leere Gemeindekasse fließen zu lassen, fordert er von den Nonnen eine horrende monatliche Miete für das Kloster.
      Die Mutter Oberin bekommt Besuch von zwei aufgebrachten jungen Italienern. Mario Gallo, der Bruder der neu in den Orden aufgenommenen Novizin Gina, und ihr Ex-Verlobter Enzo Terrini wollen, dass Gina auf der Stelle mit ihnen nach Hause kommt.

       

      Stab und Besetzung

      Lotte Albers Jutta Speidel
      Wolfgang Wöller Fritz Wepper
      Oberin Elisabeth Reuter Rosel Zech
      Felicitas Meier Karin Gregorek
      Agnes Schwandt Emanuela von Frankenberg
      Julia Seewald Helen Zellweger
      Gina Gallo Donia Ben-Jemia
      Sophie Tietze Anne Weinknecht
      Barbara Silenius Anna Luise Kiss
      Marianne Laban Andrea Wildner
      Polizist Anton Meier Lars Weström
      Hildegard Andrea Sihler
      Mario Gallo Markus Pfeiffer
      Fabrizio Gallo Michele Oliveri
      Enzo Terrini Florian Wagner
      Regie Ulrich König
      Kamera Ludwig Franz

      Im Kloster Kaltenthal haben nach dem Fund der Gebeine des 'Homo Kaltenthalensis' Ausgrabungen begonnen. Bürgermeister Wöller fürchtet, dass das Kloster zum Kulturdenkmal erklärt wird, falls sich die Funde als wertvoll erweisen. Um doch noch Geld in die leere Gemeindekasse fließen zu lassen, fordert er von den Nonnen eine horrende monatliche Miete für das Kloster.
      Die Mutter Oberin bekommt Besuch von zwei aufgebrachten jungen Italienern. Mario Gallo, der Bruder der neu in den Orden aufgenommenen Novizin Gina, und ihr Ex-Verlobter Enzo Terrini wollen, dass Gina auf der Stelle mit ihnen nach Hause kommt.

      Doch die Mutter Oberin lässt sich von dem machohaften Auftreten nicht beeindrucken. Empört setzt sie beide vor die Tür und stellt die Novizin zur Rede. Gina berichtet, dass ihr Vater, Fabrizio Gallo, es lieber sehen würde, dass sie bei ihm im Restaurant 'Dolce Vita' mitarbeitet und Enzo heiratet, statt ins Kloster zu gehen. Doch Gina sucht nach ihrer wahren Berufung. Deshalb hat sie sich für das Kloster entschieden. Um die junge Frau vor ihrer Familie zu schützen, schickt die Oberin sie zu Schwester Lotte nach Kaltenthal.

      Bürgermeister Wöller, der sich nach einem Besuch durch Ginas Vater von der 'Cosa Nostra' bedroht glaubt, spürt die Novizin im Kloster Kaltenthal auf. Doch er ist überrascht, als Lotte ihm erzählt, dass Gina zur Hochzeit gezwungen werden soll. Wöller willigt schließlich ein, mit Lotte ins 'Dolce Vita' zu gehen, um mit Herrn Gallo zu reden. Doch während Lotte und Wöller auf ihr Essen warten, lässt Ginas Vater seine Tochter aus dem Kloster entführen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 30.05.22
      14:35 - 15:25 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2022