• 01.10.2021
      09:45 Uhr
      Elvis und der Kommissar (1/6) Kubanische Zigarren | ONE
       

      Kommissar Hans Behringer hat ein lästiges Anhängsel: Elvis, den kleinen Norwich-Terrier seiner Mutter Rosa. Sie liebt das Tier abgöttisch, aber da Hundehaltung in ihrer noblen Seniorenresidenz nicht gern gesehen wird, drückt Rosa den Hund ihrem Sohn aufs Auge bzw. in die Aktentasche. Und so hat sie einen Grund mehr, sich ständig in das Leben ihres Sohnes einzumischen. Egal, ob es um die Pflege von Elvis oder um sein Liebesleben geht - ihr Sohn kann es ihr nicht recht machen. Dennoch erträgt er mit stoischer Ruhe Rosas Launen - und auch die Töle, meistens zumindest.

      Freitag, 01.10.21
      09:45 - 10:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Kommissar Hans Behringer hat ein lästiges Anhängsel: Elvis, den kleinen Norwich-Terrier seiner Mutter Rosa. Sie liebt das Tier abgöttisch, aber da Hundehaltung in ihrer noblen Seniorenresidenz nicht gern gesehen wird, drückt Rosa den Hund ihrem Sohn aufs Auge bzw. in die Aktentasche. Und so hat sie einen Grund mehr, sich ständig in das Leben ihres Sohnes einzumischen. Egal, ob es um die Pflege von Elvis oder um sein Liebesleben geht - ihr Sohn kann es ihr nicht recht machen. Dennoch erträgt er mit stoischer Ruhe Rosas Launen - und auch die Töle, meistens zumindest.

       

      Stab und Besetzung

      Lilo Behringer Tessa Mittelstaedt
      Werner Seibold Florian Fitz
      Anja Nolte Birge Schade
      Hans Behringer Jan-Gregor Kremp
      Rosa Behringer Ruth Maria Kubitschek
      Uli Pröttl Stefan Haschke
      Helga Kieling Marion Breckwoldt
      Frau Pösnecker Angela Stresemann
      Müller Wolf Dietrich Sprenger
      Eugen Schranz Veit Stübner
      Müller Wolf Dietrich Sprenger
      Richard Schnabel Karl Kranzkowski
      Udo Lenz Andreas Thiele
      Anneliese Lenz Franziska Arndt
      Hans Behringer Jan Gregor Kremp
      Regie Ulrich Stark
      Drehbuch Michael Baier
      Kamera Wolf Siegelmann
      Musik Birger Heymann

      Anja hat an diesem Abend extra früher Schluss gemacht und für Behringer und sich gekocht. Aber Behringer muss unerwartet seine Mutter vom Flughafen abholen. Lilo, die das eigentlich machen wollte, hatte ihren ersten Jahrestag mit ihrem neuen Lebenspartner Seibold vergessen.

      Anja ist sauer, denn immerhin ist es auch ihr erster Jahrestag mit Behringer. Dieser verspricht Anja, dass er sofort, nachdem er seine Mutter abgeholt hat, zurück ins "Nolte-Eck" kommt. Aber Mutter Rosa möchte erst einmal einen Zwischenstopp bei einem Herrn Schirmer machen, dessen kleine Tochter angeblich in Barcelona ihren Teddy vergessen hat.

      Als sie die Wohnung betreten, finden sie Schirmer tot auf dem Boden liegend. Auch wenn es auf den ersten Blick wie ein Selbstmord aussieht, mag Behringer nicht so recht daran glauben. Als er spät am Abend zu Anja zurückkommt, ist das Essen verkocht und Anja sauer.

      Am nächsten Morgen erfährt Behringer von seinem wütenden Chef Werner Seibold, dass Schirmers Wohnung von den Kollegen der Drogenfahndung überwacht worden und Behringer mitten in deren Ermittlungen geplatzt sei. Behringer ist sofort klar, dass seine Mutter mit dem Teddy im Gepäck als Drogenkurier missbraucht wurde und nun in großer Gefahr ist.

      Seibold entzieht Behringer wie üblich den Fall und organisiert einen groß angelegten Einsatz mit Pröttel in Frauenkleidern als Double für Behringers Mutter Rosa.

      Währenddessen folgt Behringer der Spur eines jungen Paares, das ihm vor der Wohnung von Schirmer aufgefallen war. Seine Ermittlungen werden unterbrochen, als er erfährt, dass Rosa entführt worden ist. Ein Ortungshalsband, das Behringer dem ewigen Ausreißer Elvis verpasst hatte, führt ihn glücklicherweise zu Rosa. Zwei Drogenkuriere kann er festnehmen, aber den Mörder von Schirmer muss er noch finden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.09.2022