• 06.02.2023
      03:30 Uhr
      Streit um Reparationsforderungen Soll Deutschland an Polen zahlen? | tagesschau24
       

      1,3 Billionen Euro fordert Polen von der deutschen Regierung für die während des 2. Weltkrieges erlittenen Schäden. „Die Deutschen haben ihre Schulden nicht beglichen und wir lassen nicht locker“, sagt der mächtigste Mann in Polen, Jarosław Kaczyński. Eine Grenzreise entlang der Oder: Was halten die Menschen auf beiden Seiten des Flusses von den Reparationsforderungen?

      Nacht von Sonntag auf Montag, 06.02.23
      03:30 - 04:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      1,3 Billionen Euro fordert Polen von der deutschen Regierung für die während des 2. Weltkrieges erlittenen Schäden. „Die Deutschen haben ihre Schulden nicht beglichen und wir lassen nicht locker“, sagt der mächtigste Mann in Polen, Jarosław Kaczyński. Eine Grenzreise entlang der Oder: Was halten die Menschen auf beiden Seiten des Flusses von den Reparationsforderungen?

       

      Fünf Jahre lang hat eine polnische Expertengruppe die Summe der Kriegsschäden durch die Deutschen berechnet. Insgesamt 1,3 Billionen Euro soll die Bundesregierung zahlen, fordert die polnische Regierung jetzt. Der Zeitpunkt ist nicht zufällig gewählt. Im Herbst 2023 wird im Nachbarland ein neues Parlament gewählt. Der Wahlkampf hat schon begonnen. Dieses Thema spielt darin eine gewichtige Rolle. „Die Deutschen haben ihre Schulden nicht beglichen und wir lassen nicht locker“, sagt der mächtigste Mann in Polen, Jarosław Kaczyński. Wie sehen das die Menschen auf beiden Seiten der Grenze? Die Reisereportage beginnt in der Doppelstadt Frankfurt-Słubice und führt von dort zu anderen Orten entlang der Oder, in denen Deutsche und Polen miteinander leben.

      Film von Team Kowalski, Magdalena Szaniawska-Schwabe

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 06.02.23
      03:30 - 04:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.10.2023