• 05.10.2022
      21:45 Uhr
      Panorama - die Reporter Einsatz vor laufender Kamera | tagesschau24
       

      Es war ein brutaler Mord. Mit 48 Schüssen aus einer automatischen Waffe trifft Harmut F. seine Frau Hanna F. und ihren neuen Freund. Nach der Tat fährt Hartmut F. zu einem Freund, den er für das Ende seiner Ehe verantwortlich macht, tötet auch ihn. Die Tat geschah nicht im Affekt. Es gibt eine lange Vorgeschichte: Jahrelange Gewalt in der Familie, Waffen, Eifersucht, zahlreiche Seitensprünge des Ehemannes. Hartmut F. besaß Waffen und hatte offenbar Kontakte zu kriminellen Gruppen. Vieles davon war Freunden und Behörden bekannt. Hätten die Taten verhindert werden können?

      Mittwoch, 05.10.22
      21:45 - 22:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Es war ein brutaler Mord. Mit 48 Schüssen aus einer automatischen Waffe trifft Harmut F. seine Frau Hanna F. und ihren neuen Freund. Nach der Tat fährt Hartmut F. zu einem Freund, den er für das Ende seiner Ehe verantwortlich macht, tötet auch ihn. Die Tat geschah nicht im Affekt. Es gibt eine lange Vorgeschichte: Jahrelange Gewalt in der Familie, Waffen, Eifersucht, zahlreiche Seitensprünge des Ehemannes. Hartmut F. besaß Waffen und hatte offenbar Kontakte zu kriminellen Gruppen. Vieles davon war Freunden und Behörden bekannt. Hätten die Taten verhindert werden können?

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Edgar Rygol
      Redaktion Dietmar Schiffermueller
      • Die angekündigte Tat: Der Dreifachmord von Dänischenhagen

      Es war ein brutaler Mord. Mit 48 Schüssen aus einer automatischen Waffe trifft Harmut F. seine Frau Hanna F. und ihren neuen Freund. Da lebte seine Frau schon über ein halbes Jahr von ihm getrennt. Nach der Tat fährt Hartmut F. noch zu einem Freund, den er für das Ende seiner Ehe verantwortlich macht, tötet auch ihn.

      Doch die Tat geschah nicht im Affekt. Es gibt eine lange Vorgeschichte: Jahrelange Gewalt in der Familie, Waffen, Eifersucht, zahlreiche Seitensprünge des Ehemannes. Hartmut F. besaß zudem Waffen und hatte offenbar Kontakte zu kriminellen Gruppen. Vieles davon war Freunden und Behörden bekannt. Die Frage, die sich heute viele stellen, ist: Hätten die Taten verhindert werden können? Panorama-Reporter Carsten Janz hat sich das auch gefragt und zeichnet die Ereignisse nach.

      "Panorama - die Reporter" ist das preisgekrönte Presenterformat des NDR Fernsehens. Die Reporter der Panoramaredaktion lösen schwierige Rechercheaufgaben und decken Missstände auf. Sie ermitteln verdeckt und konfrontieren Verantwortliche. "Panorama - die Reporter" im NDR Fernsehen präsentiert nicht nur das Rechercheergebnis, sondern auch die Methode, dorthin zu gelangen: Die Arbeit der Reporter ist daher Teil der Beiträge.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022