• 14.08.2022
      22:35 Uhr
      Auf ein Wort ... mit Michel Friedman Universum - Michel Friedman im Gespräch mit Harald Lesch, Astrophysiker | ARD alpha
       

      In der TV-Sendung "Auf ein Wort" diskutiert Michel Friedman mit renommierten Geisteswissenschaftlern und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens über Grundsatzfragen unserer Zeit - eine Gedankenreise zur Erkundung der Dialektik scheinbar eindeutiger Begriffe. Gibt es die Unendlichkeit? Ist das Universum Chaos oder Ordnung? Kann man sich eine Gegenwart ohne Vergangenheit vorstellen? Michel Friedman und Astrophysiker Harald Lesch debattieren über das Universum.

      Sonntag, 14.08.22
      22:35 - 23:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      In der TV-Sendung "Auf ein Wort" diskutiert Michel Friedman mit renommierten Geisteswissenschaftlern und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens über Grundsatzfragen unserer Zeit - eine Gedankenreise zur Erkundung der Dialektik scheinbar eindeutiger Begriffe. Gibt es die Unendlichkeit? Ist das Universum Chaos oder Ordnung? Kann man sich eine Gegenwart ohne Vergangenheit vorstellen? Michel Friedman und Astrophysiker Harald Lesch debattieren über das Universum.

       

      Gibt es die Unendlichkeit? Ist das Universum Chaos oder Ordnung? Kann man sich eine Gegenwart ohne Vergangenheit vorstellen? Michel Friedman und Astrophysiker Harald Lesch debattieren über das Universum.

      Harald Lesch ist Astrophysiker und Naturphilosoph. Er ist Professor für theoretische Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und lehrt an der Hochschule für Philosophie München. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, in denen er naturwissenschaftliche Phänomene für Laien erklärt und sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen beschäftigt. Einem breiten Publikum bekannt ist Harald Lesch außerdem als Moderator verschiedener Wissenschaftssendungen im Fernsehen, z.B. "alpha-centauri" im Bildungskanal ARD alpha.

      Wie kommt das Böse in die Welt? Was ist Wahrheit? Kann der Mensch die Wahrheit erkennen? Ist Gott allmächtig? Fragen, die sich jedermann stellt. In Sendung "Auf ein Wort" diskutiert Michel Friedman mit renommierten Geisteswissenschaftlern und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens über Grundsatzfragen unserer Zeit. Der Moderator und Philosoph begibt sich mit seinen Gästen auf eine Gedankenreise, erkundet die Dialektik scheinbar eindeutiger Begriffe.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.01.2023