• 27.06.2022
      09:30 Uhr
      Europäische Kostbarkeiten Die Bestiensäule im Dom zu Freising | ARD alpha
       

      Ein Beitrag zum Kath. Religions-Unterricht ab der 5. Jahrgangsstufe und Geschichte und Kunst ab der 7. Jahrgangsstufe.

      Montag, 27.06.22
      09:30 - 10:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Ein Beitrag zum Kath. Religions-Unterricht ab der 5. Jahrgangsstufe und Geschichte und Kunst ab der 7. Jahrgangsstufe.

       

      Die aus dem 12. Jahrhundert stammende Bestiensäule in der Krypta des Freisinger Doms zählt zu den europäischen Kostbarkeiten romanischer Skulptur. Sie stellt den Kampf des Menschen mit Mächten des Bösen dar. Der unbekannte Bildhauer hat sich dabei am apokalyptisch gestimmten Weltbild Ottos von Freising orientiert, jenes bedeutenden Bischofs und Historikers, der der Onkel Kaiser Barbarossas war.
      Der Film führt in die symbolträchtige Bilderwelt des Mittelalters ein und zeigt Zusammenhänge mit französischen Vorbildern in Souillac, Moissac und Beaulieu - Orte, die an der berühmten europäischen Pilgerstraße nach Santiago de Compostela lagen, dessen heutiges Spektakulum ebenfalls auf den Exkursionen dieser Dokumentation gezeigt wird.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.10.2022