• 26.06.2022
      23:00 Uhr
      Auf ein Wort ... mit Michel Friedman Deutsch - Michel Friedman im Gespräch mit Dieter Borchmeyer, Literaturwissenschaftler | ARD alpha
       

      Wer ist deutsch? Ist es eine Konstruktion, deutsch zu sein? Was ist deutsch? Was ist die deutsche Nation? Michel Friedman und Literaturwissenschaftler Dieter Borchmeyer sprechen über den Begriff "deutsch".

      Sonntag, 26.06.22
      23:00 - 23:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Wer ist deutsch? Ist es eine Konstruktion, deutsch zu sein? Was ist deutsch? Was ist die deutsche Nation? Michel Friedman und Literaturwissenschaftler Dieter Borchmeyer sprechen über den Begriff "deutsch".

       

      Wer ist deutsch? Ist es eine Konstruktion, deutsch zu sein? Was ist deutsch? Was ist die deutsche Nation? Michel Friedman und Literaturwissenschaftler Dieter Borchmeyer sprechen über den Begriff "deutsch".

      Der Literaturwissenschaftler Dieter Borchmeyer ist emeritierter Professor für Neue Deutsche Literatur und Theaterwissenschaft an der Universität Heidelberg. Er war Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste und hatte zahlreiche Gastprofessuren in den USA und in Europa inne. 2017 ist sein Buch "Was ist Deutsch? Die Suche einer Nation nach sich selbst" erschienen.

      Wie kommt das Böse in die Welt? Was ist Wahrheit? Kann der Mensch die Wahrheit erkennen? Ist Gott allmächtig? Fragen, die sich jedermann stellt. In Sendung "Auf ein Wort" diskutiert Michel Friedman mit renommierten Geisteswissenschaftlern und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens über Grundsatzfragen unserer Zeit. Der Moderator und Philosoph begibt sich mit seinen Gästen auf eine Gedankenreise, erkundet die Dialektik scheinbar eindeutiger Begriffe.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2022