• 31.07.2021
      18:30 Uhr
      Gesundheit! 100 Jahre Insulin | Blasenentzündung | Kneipp-Tipps | Typ 2-Diabetes | ARD alpha
       

      Themen:

      • 100 Jahre Insulin
      • Blasenentzündung
      • Kneipp-Tipps
      • Typ 2-Diabetes

      Samstag, 31.07.21
      18:30 - 19:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • 100 Jahre Insulin
      • Blasenentzündung
      • Kneipp-Tipps
      • Typ 2-Diabetes

       
      • Meilenstein der Medizingeschichte: 100 Jahre Insulin

      Am 27. Juli 1921 gelang Frederick Banting und Charles Best die Isolierung von Insulin aus der Bauchspeicheldrüse eines Hundes. Damit wurde erstmal eine wirksame Diabetestherapie möglich. Davor starben die meisten Patienten mit Typ 1-Diabetes schon in jungen Jahren. Der damals 14-jährige Lennard Thomsen war der erste Patient, der Insulin sein Leben verdankt. Seither hat sich viel getan in der Diabetesforschung: "Gesundheit!" hat Wissenschaftler des Helmholtz Diabetes Zentrums München besucht, die neue Medikamente für Typ 2-Diabetiker entwickeln.

      • Blasenentzündung: Was hilft wirklich?

      Ständiger Harndrang, Schmerzen beim Wasserlassen und Unterleibskrämpfe - eine Blasenentzündung kann sehr unangenehm und schmerzhaft sein. Vor allem Frauen sind betroffen, bei vielen kommt es immer wieder zu Infektionen. "Gesundheit!" zeigt, was man tun kann, um die Beschwerden in den Griff zu bekommen.

      • #Meine Wasserkur 2021": Kneipp-Tipps im Praxis-Check

      "Wenn es für mich ein Heilmittel gibt, so wird es das Wasser sein", lautet ein Zitat von Sebastian Kneipp. Die Wasseranwendungen sind die bekannteste Säule in seiner Gesundheitslehre und seit 2015 sogar immaterielles Kulturerbe. Doch wie populär sind Wassertreten, Gesichtsguss oder Wechselfußbad 200 Jahre nach Kneipps Geburt? "Gesundheit!"-Reporterin Nora Zacharias besucht junge und alte Kneipp-Fans und erfährt, welche der rund 120 Wasseranwendungen heute noch beliebt sind. Sie lernt, wie man diese einfach zuhause umsetzen kann und erklärt den gesundheitlichen Nutzen.
      In Folge 3 der Mini-Serie "#Meine Wasserkur 2021" geht es um den sogenannten "Schönheitsguss", der die Haut straffen und die Abwehrkräfte stärken soll.

      • Typ 2-Diabetes: Mit Lebensstil-Änderung Risiko verringern

      Mehr als sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden an Typ 2-Diabetes, und viele weitere haben Risikofaktoren dafür wie beispielsweise Übergewicht. Gerade bei Personen mit sogenannter Prädiabetes können vorbeugende Maßnahmen wie eine Lebensstil-Intervention viel bewirken. Im besten Fall kann verhindert werden, dass später Insulin gespritzt werden muss. Außerdem kann oft die Dosis von Medikamenten verringert werden. "Gesundheit!"-Reporterin Veronika Keller begleitet zwei Patienten, die sich vorgenommen haben, ihren Lebensstil zu ändern. Dabei stehen Ernährung und Bewegung im Vordergrund. Doch auch die Fragen, wie man sich motivieren kann, oder wie man nach den ersten Erfolgen dran bleibt, sind für sie entscheidend.

      Gesundheit! Die wünschen wir uns alle. Dafür kann man auch aktiv etwas tun - für sich selbst und für die ganze Familie. "Gesundheit!" informiert, motiviert, regt an, fragt nach und gibt Anstöße, selbst in Sachen Gesundheit aktiv zu werden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.01.2023