• 24.07.2021
      19:30 Uhr
      Global 3000 Das Globalisierungsmagazin | ARD alpha
       

      Themen:

      • Konflikttreiber Klimawandel - Fotoprojekt über die Sahelzone
      • Forever young? Längere Haltbarkeit für Obst und Gemüse
      • Schule der Träume - Ein Talent-Campus in Uganda
      • Finnische Klimawende - Die Kleinstadt li lebt fast klimaneutral

      Samstag, 24.07.21
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Konflikttreiber Klimawandel - Fotoprojekt über die Sahelzone
      • Forever young? Längere Haltbarkeit für Obst und Gemüse
      • Schule der Träume - Ein Talent-Campus in Uganda
      • Finnische Klimawende - Die Kleinstadt li lebt fast klimaneutral

       
      • Konflikttreiber Klimawandel - Fotoprojekt über die Sahelzone

      Die Sahelzone ist eine Region, die schon jetzt stark von der Klimakrise betroffen ist. Politisches Chaos und blutige Konflikte bestimmen in vielen Staaten des Sahels den Alltag. Der Fotograf Andy Spyra hat von dort eindringliche Bilder mitgebracht.

      • Forever young? Längere Haltbarkeit für Obst und Gemüse

      Jährlich werden etwa 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel weggeworfen oder verrotten. Gleichzeitig leiden über 820 Millionen Menschen Hunger. Ein US-amerikanisches Unternehmen hat ein Mittel entwickelt, das Obst und Gemüse haltbarer macht.

      • Schule der Träume - Ein Talent-Campus in Uganda

      In einem Talent-Campus im kleinen Ort Mpigi nahe der Hauptstadt Kampala versucht die Social Innovation Academy SINA jungen Menschen zu helfen, ihre Berufsträume zu verwirklichen. Dabei geht es SINA vor allem um soziales und ökologisches Engagement.

      • Finnische Klimawende - Die Kleinstadt li lebt fast klimaneutral

      Die 10.000-Einwohner-Gemeinde li im Norden von Finnland gilt als einer der grünsten Orte Europas. Die Einwohner haben es geschafft, die CO2-Emissionen um 80 Prozent zu verringern. Wie hat das geklappt?

      Unsere Welt ist immer stärker miteinander verbunden und voneinander abhängig. Aber wie beeinflusst das tatsächlich unser Leben? Global 3000 gibt der Globalisierung ein Gesicht. Wir zeigen die Geschichten der Menschen, die jeden Tag die Folgen erleben.
      Eine wachsende Weltbevölkerung bei immer knapper werdenden Böden, bewaffnete Konflikte, Flüchtlingsströme, Wirtschaftskrisen oder die Folgen des Klimawandels - wir wollen so viele Aspekte der Globalisierung wie möglich beleuchten. Und dabei helfen zu verstehen, wie sich die Welt verändert - sowohl zum Guten als auch Schlechten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2022