• 05.07.2022
      18:15 Uhr
      natürlich! Natur und Umwelt im Südwesten | SR Fernsehen
       

      Themen:

      • Am 14. Juli jährt sich die Flutkatastrophe im Ahrtal - Axel Weiß besucht das Ahrtal und stellt Fragen an Experten. Eine Spurensuche und eine vorläufige Bilanz dessen, was aus dem Blickwinkel der Natur bisher geschehen ist und vielmehr noch, was noch geschehen muss!
      • Wie Schmetterlinge markiert und erforscht werden
      • Welche Auswirkungen hat das viele Plastik in der Landwirtschaft auf unsere Tierwelt
      • Auf den Spuren des Borkenkäfers - Wie kann er am besten bekämpft werden - eine Erkundung.

      Dienstag, 05.07.22
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Am 14. Juli jährt sich die Flutkatastrophe im Ahrtal - Axel Weiß besucht das Ahrtal und stellt Fragen an Experten. Eine Spurensuche und eine vorläufige Bilanz dessen, was aus dem Blickwinkel der Natur bisher geschehen ist und vielmehr noch, was noch geschehen muss!
      • Wie Schmetterlinge markiert und erforscht werden
      • Welche Auswirkungen hat das viele Plastik in der Landwirtschaft auf unsere Tierwelt
      • Auf den Spuren des Borkenkäfers - Wie kann er am besten bekämpft werden - eine Erkundung.

       

      Am 14. Juli jährt sich die Flutkatastrophe im Ahrtal. Mit 134 Todesopfern und 42 000 direkt betroffenen Menschen spricht man von einem Jahrhundert-, ja sogar von einem Jahrtausendereignis. Das Natur- und Umwelt-Magazin "natürlich!" besucht mit Moderator Axel Weiß das Ahrtal und stellt Fragen an Experten: Was können wir von der Ahr nach dieser Katastrophe lernen, damit sie sich nicht wiederholt? Wo hat sich der Fluss Raum geholt? Wo kann er sich entfalten? Wo ist Natur zerstört worden? Wo wird die Ahr wieder eingeengt? Was wird getan, um die Menschen im Ahrtal zu schützen? Und was können die Anwohner selber tun, um sich zu schützen? Eine Spurensuche und eine vorläufige Bilanz dessen, was aus dem Blickwinkel der Natur bisher geschehen ist und vielmehr noch, was noch geschehen muss!

      Des Weiteren zeigen wir, wie Schmetterlinge markiert und erforscht werden und welche Auswirkungen das viele Plastik in der Landwirtschaft auf unsere Tierwelt hat. Und: Wir begeben uns auf die Spur eines echten "Bösewichts" im Wald - dem Borkenkäfer. Wie geht der Schädling vor und wie kann er am besten bekämpft werden - eine Erkundung.

      "natürlich!" - das Umwelt- und Naturmagazin für den Südwesten - macht Lust auf Natur, bietet faszinierende Einblicke, gibt nützliche Tipps und beschäftigt sich auch mit dem, was unser Ökosystem bedroht. Jede Woche präsentieren die "natürlich!"-Moderator:innen Axel Weiß, Ulrike Nehrbaß und Tatjana Geßler den Zuschauer:innen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz erstaunliche Geschichten aus ihrer Heimat. "natürlich!" zeigt die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt, stellt Menschen im Südwesten vor, die sich für die Natur und den nachhaltigen Umgang mit ihr einsetzen, beschäftigt sich mit Energiespar-Technologien und neuesten Bio-Produkten. Darüber hinaus bietet "natürlich!" praktische Tipps für alle, die ihren Alltag verantwortungsbewusst gestalten wollen. Überall dort, wo Menschen zum Problem für Natur und Umwelt werden, ist "natürlich!" mit Axel Weiß, Ulrike Nehrbaß und Tatjana Geßler zur Stelle, um den Dingen genau auf den Grund zu gehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.12.2022