• 20.05.2022
      22:00 Uhr
      Nachtcafé Die Kunst der guten Entscheidung | SR Fernsehen
       

      Alle tun es täglich und doch fällt es oft so schwer: gute Entscheidungen zu treffen. Besonders, wenn sie schwerwiegend und folgenreich sind. Wie trifft man die richtige Entscheidung?
      Wer die Wahl hat, hat die Qual: Die richtige Entscheidung zu treffen, ist hohe Kunst. Eine Wahl zu haben, macht das Leben zwar freier und selbstbestimmter. Doch die Angst davor, sich falsch zu entscheiden, kann lähmen und blockieren.
      Manche setzen auf Abwägen und Durchdenken, andere vertrauen ihrer Intuition.
      Im Rückblick sagen zu können: "Das war die richtige Entscheidung" - wünscht sich wohl jeder Mensch.

      Freitag, 20.05.22
      22:00 - 23:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Alle tun es täglich und doch fällt es oft so schwer: gute Entscheidungen zu treffen. Besonders, wenn sie schwerwiegend und folgenreich sind. Wie trifft man die richtige Entscheidung?
      Wer die Wahl hat, hat die Qual: Die richtige Entscheidung zu treffen, ist hohe Kunst. Eine Wahl zu haben, macht das Leben zwar freier und selbstbestimmter. Doch die Angst davor, sich falsch zu entscheiden, kann lähmen und blockieren.
      Manche setzen auf Abwägen und Durchdenken, andere vertrauen ihrer Intuition.
      Im Rückblick sagen zu können: "Das war die richtige Entscheidung" - wünscht sich wohl jeder Mensch.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Michael Steinbrecher

      Alle tun es täglich und doch fällt es oft so schwer: gute Entscheidungen zu treffen. Besonders, wenn sie schwerwiegend und folgenreich sind. Wie trifft man die richtige Entscheidung?

      Wer die Wahl hat, hat die Qual: Die richtige Entscheidung zu treffen, ist hohe Kunst. Eine Wahl zu haben, macht das Leben zwar freier und selbstbestimmter. Doch die Angst davor, sich falsch zu entscheiden, kann lähmen und blockieren.

      So manche setzen auf gründliches Abwägen und intensives Durchdenken aller Eventualitäten, bevor sie eine Entscheidung treffen. Andere wiederum vertrauen völlig auf ihre eigene Intuition. Ob Entscheidung mit Köpfchen oder aus dem Bauch heraus, ist nicht nur eine Typsache: Je nach Entscheidung kann manchmal der eine und manchmal der andere Weg hilfreicher, zielführender oder erhellender sein. Es gibt Menschen, die ohne zu zögern alles auf eine Karte setzen, weil sie an eine große Idee glauben. Sich mit Haut und Haaren in eine ungewisse Zukunft stürzen, eine neue Beziehung eingehen oder ein neues Leben fernab der Heimat starten. Andere dagegen brauchen das Netz und den doppelten Boden - die Entscheidung ohne Risiko. An den Weichen des Lebens im Rückblick sagen zu können: "Das war die richtige Entscheidung" - das wünscht sich wohl jeder Mensch.

      Aber was, wenn sich eine wichtige Entscheidung nicht nur als falsch, sondern auch als folgenschwer für das eigene Leben oder für das anderer herausstellt? Wie geht man mit Fehlentscheidungen um? Kann man aus jedem Fehler lernen? Und wie schafft man es danach, nicht völlig das Vertrauen in das eigene Urteilsvermögen zu verlieren? "Die Kunst der guten Entscheidung", das ist das Thema bei Michael Steinbrecher im "Nachtcafé".

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2022