• 27.06.2022
      09:00 Uhr
      Nordmagazin Moderation: Thilo Tautz | Radio Bremen TV
       

      Themen u.a.:

      • Stichwahl: Wer wird Oberbürgermeister von Greifswald?
      • Einsatzkräfte: Aktionstag von Hilfs- und Rettungsvereinen
      • Zeitreise: Aktion "Ungeziefer"
      • OpenAir-Theater: Premiere der Vineta-Festspiele in Zinnowitz

      Montag, 27.06.22
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen u.a.:

      • Stichwahl: Wer wird Oberbürgermeister von Greifswald?
      • Einsatzkräfte: Aktionstag von Hilfs- und Rettungsvereinen
      • Zeitreise: Aktion "Ungeziefer"
      • OpenAir-Theater: Premiere der Vineta-Festspiele in Zinnowitz

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Sibrand Siegert
      Moderation Thilo Tautz
      • Stichwahl: Wer wird Oberbürgermeister von Greifswald?

      In einer Stichwahl entscheiden heute die Greifswalder, wer neues Stadtoberhaupt wird. Rund 47.000 Greifswalder sind noch einmal aufgerufen, bis um 18 Uhr ihre Stimme abzugeben. Der amtierende Rathauschef Fassbinder und die Herausforderin der CDU, Tolanie, hatten es am 12. Juni in die Stichwahl geschafft. Fassbinder von Bündnis 90 - Die Grünen war vor zwei Wochen nur knapp an der absoluten Mehrheit gescheitert. Tolani kann bei der Stichwahl mit Unterstützung von FDP und der Partei Die Basis rechnen.

      • Einsatzkräfte: Aktionstag von Hilfs- und Rettungsvereinen

      Unter dem Motto "Blaulicht vereint" findet vor der Stadtkirche Ludwigslust ab 13 Uhr in Aktionstag von Hilfs- und Rettungsorganisationen statt. Dabei stehen die Helfer und Retter im Mittelpunkt. Etwa einhundert ehren- und hauptamtliche Rettungskräfte von Feuerwehr, THW, DLRG und Polizei sind vor Ort, präsentieren sich und ihre Arbeit. Der Blaulichttag soll auch dazu dienen, dass die verschiedenen Vereine sich untereinander besser vernetzen und mit Besuchern ins Gespräch kommen. Das DRK wird eine Unfallhilfsstelle aufbauen. Vom Einblick in ihre Arbeit erhoffen sich die Rettungsorganisationen zusätzliche ehrenamtliche Mitarbeiter. Schirmherr der Veranstaltung ist Landrat Sternberg. Höhepunkt wird der "Blaulichtgottesdienst" in der Ludwigsluster Stadtkirche um 15 Uhr sein.

      • Zeitreise: Aktion "Ungeziefer"

      Der Tarnname der von der Staatsicherheit vorbereiteten und der Volkspolizei durchgeführten Zwangsaussiedlung war perfide: Aktion „Ungeziefer“. Rund 2.000 Menschen in Mecklenburg wurden vor 70 Jahren gezwungen, ihr Zuhause an der deutsch-deutschen Grenze zu verlassen. Es war die erste von mehreren Zwangsumsiedlungen aus den grenznahen Gebieten. Eine 82-jährige lässt die Verteibung aus ihrer Heimat bis heute nicht los.

      • OpenAir-Theater: Premiere der Vineta-Festspiele in Zinnowitz

      Die Vineta-Festspiele feierten am Abend in Zinnowitz Premiere. Das "Goldfest der Gaukler" ist ein buntes, fantasievolles Stück mit Schwertkämpfen, Feuershow, Tanz und Gesang. Insgesamt 24 Darsteller stehen auf der Bühne. Auch die Zuschauerplätze wurden aufgestockt. Diesmal haben Anna Engel und Andreas Flick vom Leitungsteam der Vorpommerschen Landesbühne die neue Episode geschrieben, weil der Vineta-Erfinder Wolfgang Bordel einen Unfall hatte und sich derzeit erholt.

      30 Minuten regionale Information und Unterhaltung aus dem Land - für das Land.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.09.2022