• 20.05.2022
      17:10 Uhr
      Spürnase, Fährtensau & Co. (6) Godzilla - großer Name, kleiner Kauz | Radio Bremen TV
       

      Spürnase Rufus hat heute eine wichtige Prüfung. Am Hamburger Hauptbahnhof soll der kleine Bombenspürhund nach echtem Sprengstoff suchen. Nicht einmal Herrchen Henrik weiß, wo der versteckt ist. Das kann auch einen erfahrenen Polizeihauptmeister ganz schön nervös machen. Frischling Fida ist mittlerweile ein halbes Jahr alt, für sie ist an der Leine laufen kein Problem mehr. Pflegepapa Immo Ortlepp erklärt, warum die kleine Sau mittlerweile Eicheln frisst, sich aber noch nicht suhlt. Ihre Ausbildung zur Fährtensau ist in vollem Gange.

      Freitag, 20.05.22
      17:10 - 18:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Spürnase Rufus hat heute eine wichtige Prüfung. Am Hamburger Hauptbahnhof soll der kleine Bombenspürhund nach echtem Sprengstoff suchen. Nicht einmal Herrchen Henrik weiß, wo der versteckt ist. Das kann auch einen erfahrenen Polizeihauptmeister ganz schön nervös machen. Frischling Fida ist mittlerweile ein halbes Jahr alt, für sie ist an der Leine laufen kein Problem mehr. Pflegepapa Immo Ortlepp erklärt, warum die kleine Sau mittlerweile Eicheln frisst, sich aber noch nicht suhlt. Ihre Ausbildung zur Fährtensau ist in vollem Gange.

       

      Spürnase Rufus hat heute eine wichtige Prüfung. Am Hamburger Hauptbahnhof soll der kleine Bombenspürhund nach echtem Sprengstoff suchen. Nicht einmal Herrchen Henrik weiß, wo der versteckt ist. Das kann auch einen erfahrenen Polizeihauptmeister ganz schön nervös machen.

      Frischling Fida ist mittlerweile ein halbes Jahr alt, für sie ist an der Leine laufen kein Problem mehr. Pflegepapa Immo Ortlepp erklärt, warum die kleine Sau mittlerweile Eicheln frisst, sich aber noch nicht suhlt. Ihre Ausbildung zur Fährtensau ist in vollem Gange.

      Showtime für Perle. Die Weimaranerhündin führt ein Doppelleben. Sie soll in der Operette Die Fledermaus" auftreten und ihre erste Stellprobe auf der Freilichtbühne in Schwerin steht an. Aber Perle ist ganz schön aufgeregt. Hier ist einfach zuviel los - und dann kracht auch noch die Bühnendeko runter.

      Die Schlaganfallpatientin Sabine Maslack sitzt mittlerweile fest im Sattel auf Kamelhengst Aladin. Sobald sich Aladin in Gang gesetzt hat, sieht man Sabine die Entspannung förmlich an. Durch die Therapie mit dem Trampeltier kann die 31-Jährige wieder allein stehen und langsam auch sicherer gehen, daran war vorher gar nicht zu denken.

      Vogeltrainer German Alonso hat eine mühsame Aufgabe vor sich. Godzilla, der winzige Steinkauz, soll auf das Quietschen einer Plastikmaus hören. Aber Godzilla versteht so gar nicht, was er machen soll, und stellt die Geduld des Trainers immer wieder auf die Probe. Aber es gibt noch weiteren Nachwuchs: Bis jetzt heißen sie Nummer eins und Nummer zwei, die beiden Pinguine-Babys.

      In Mühlheim an der Ruhr geht es der Neufundländerhündin Maja ans Fell. Der Sommer ist da und der Winterpelz muss ab. Frisch gestriegelt geht´s dann an den Duisburger Wolfsee, wo die Hündin zum Rettungshund ausgebildet werden soll.

      Und in der Schweiz lernen Annes Kühe heute das Treppensteigen. Die älteren Kühe können es schon, jetzt müssen die jüngeren es ihnen nur nachmachen. Das ist gar nicht so leicht!

      Die neue Serie Spürnase, Fährtensau & Co." erzählt in 20 Folgen, montags bis freitags um 16.10 Uhr, Geschichten von Tieren und Menschen, die zu einem ganz besonderen Team zusammenwachsen und voneinander lernen.

      Spürnase, Fährtensau & Co." zeigt den gemeinsamen Weg hin zu einem Ziel: Wie wird aus dem Heideterrier-Welpen Rufus ein Sprengstoff-Spürhund der Bundespolizei, der mit geschulter Nase hilft, Flughäfen, Fußballstadien oder Hotelsuiten abzusichern? Wie bringen Tiertrainer ein junges Pferd dazu, seinen Fluchtinstinkt zu überwinden und bei einem Polizeieinsatz ruhig zu bleiben, obwohl es hektisch und wahnsinnig laut ist? Und wie wird aus dem verspielten Neufundländer-Welpen ein professioneller Rettungsschwimmer, der zwei Menschen zugleich aus dem Wasser ziehen kann? Auch die kleinen Geschichten haben ihren Charme: die ersten Exkursionen des übermütigen Wildschwein-Frischlings Frieda in seiner neuen Umgebung oder die staksigen ersten Schritte von Steinkauz-Baby Godzilla, das mit der Handaufgezogen wird, weil seine Eltern es nicht angenommen haben.

      Im Mittelpunkt der Serie stehen all die Geschichten, die das Miteinander von Mensch und Tier in großer Fülle prägen - erst recht, wenn sie eine gemeinsame Entwicklung durchmachen, mit all den kleinen und großen Momenten: Fortschritte, Rückschläge, Erfolge und Misserfolge, voller Komik und meist zum Staunen.

      Tiere und Menschen ganz nah - eine Reihe voller Humor und Überraschungen, spannender Entwicklungen und mit jeder Menge Informationen: das ist Spürnase, Fährtensau & Co.".

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 20.05.22
      17:10 - 18:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.09.2022