• 28.09.2021
      18:45 Uhr
      DAS! Gast: Prof. Hanns-Christian Gunga, Universitätsprofessor für Weltraummedizin | Radio Bremen TV
       

      Professor Hanns-Christian Gunga beobachtet den menschlichen Körper unter physischen und psychischen Extrembelastungen und erklärt, warum die Wissenschaft längst noch nicht alle Geheimnisse gelüftet hat: Was machen die Arbeit unter Tage, monatelange Schwerelosigkeit oder Flüssigkeitsmangel mit dem menschlichen Körper? Und wie ist es möglich, dass Körpertemperatur, Blutdruck und Pulsfrequenz auch unter so extremen Bedingungen nur minimal variieren?
      In seinem neuen Buch "Extrem. Was unser Körper zu leisten vermag" nimmt Hanns-Christian Gunga die Leser mit auf eine Reise in den menschlichen Körper unter außerordentlichen Bedingungen.

      Dienstag, 28.09.21
      18:45 - 19:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Professor Hanns-Christian Gunga beobachtet den menschlichen Körper unter physischen und psychischen Extrembelastungen und erklärt, warum die Wissenschaft längst noch nicht alle Geheimnisse gelüftet hat: Was machen die Arbeit unter Tage, monatelange Schwerelosigkeit oder Flüssigkeitsmangel mit dem menschlichen Körper? Und wie ist es möglich, dass Körpertemperatur, Blutdruck und Pulsfrequenz auch unter so extremen Bedingungen nur minimal variieren?
      In seinem neuen Buch "Extrem. Was unser Körper zu leisten vermag" nimmt Hanns-Christian Gunga die Leser mit auf eine Reise in den menschlichen Körper unter außerordentlichen Bedingungen.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Martin Laue
      Redaktionelle Leitung Franziska Kischkat
      Redaktion Sabine Doppler
      Moderation Inka Schneider

      Professor Hanns-Christian Gunga beobachtet den menschlichen Körper unter physischen und psychischen Extrembelastungen und erklärt, warum die Wissenschaft längst noch nicht alle Geheimnisse gelüftet hat: Was machen die Arbeit unter Tage, monatelange Schwerelosigkeit oder Flüssigkeitsmangel mit dem menschlichen Körper? Und wie ist es möglich, dass Körpertemperatur, Blutdruck und Pulsfrequenz auch unter so extremen Bedingungen nur minimal variieren? Wie reagiert die Psyche?

      Hanns-Christian Gunga ist Professor für Weltraummedizin und Extreme Umwelten an der Charité in Berlin, Geologe-Paläontologe und Facharzt für Physiologie. Mit Grenzerfahrungen und Überlebensstrategien kennt er sich aus. Seine Studien haben unter anderem Erkenntnisse über ghanaische Goldminen und die chilenische Hochebene geliefert. Als Wissenschaftler hat er verschiedene internationale Missionen ins All begleitet. In seinem neuen Buch "Extrem. Was unser Körper zu leisten vermag" nimmt Hanns-Christian Gunga die Leser mit auf eine Reise in den menschlichen Körper unter außerordentlichen Bedingungen. Extrem spannend.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2022