• 29.01.2023
      05:45 Uhr
      AM PASS - Geschichten aus der Spitzenküche (4/6) SWR Fernsehen RP
       

      In der Sterne-Küche ist die Rolle der Küchenchefs von elementarer Bedeutung: von der ersten Idee zum Gericht bis hin zum gespülten Teller sind sie für alles verantwortlich. Sie gestalten die Karte, suchen den Kontakt zu Lieferanten, stellen ihr Team zusammen, überprüfen dessen Arbeit und richten am Pass, der Schnittstelle zwischen Küche und Service, die Teller an.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 29.01.23
      05:45 - 06:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      In der Sterne-Küche ist die Rolle der Küchenchefs von elementarer Bedeutung: von der ersten Idee zum Gericht bis hin zum gespülten Teller sind sie für alles verantwortlich. Sie gestalten die Karte, suchen den Kontakt zu Lieferanten, stellen ihr Team zusammen, überprüfen dessen Arbeit und richten am Pass, der Schnittstelle zwischen Küche und Service, die Teller an.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Christoph Heymann

      Über eine Million Zuschauer*innen haben in der ARD Mediathek und im Fernsehen die erste Staffel der Doku-Reihe über junge Sterne-Köch*innen gesehen. Grund genug für eine zweite Staffel über leidenschaftliche Küchenchefs, die ihre Arbeit meist im Hintergrund verrichten.

      In der Sterne-Küche ist die Rolle der Küchenchefs von elementarer Bedeutung: von der ersten Idee zum Gericht bis hin zum gespülten Teller sind sie für alles verantwortlich. Sie gestalten die Karte, suchen den Kontakt zu Lieferanten, stellen ihr Team zusammen, überprüfen dessen Arbeit und richten am Pass, der Schnittstelle zwischen Küche und Service, die Teller an.
      Auch die sechs Folgen der zweiten Staffel erzählen visuell aufwändig mit den dramaturgischen Mitteln des Dokumentarfilms von den Menschen hinter den Kulissen. Die Zuschauer*innen bekommen einen Einblick in eine Welt, die sie so vermutlich noch nicht gesehen haben.

      Sebastian Frank ist Küchenchef im "Horvath" in Berlin. Seine Kochkunst wurde mit zwei Sternen ausgezeichnet. Seine Heimat Österreich inspiriert ihn bei seinen Kreationen, die semivegetarisch sind: Gemüse mit Saucen aus Fleischaromen. Frank musste sich erstmal in dem großen Durcheinander Berlin zurechtfinden. Er kommentiert das mit spitzem österreichischen Schmäh und hat dabei einen sehr differenzierten Blick auf das deutsche Verhältnis zum Essen. Weg will er hier trotzdem nicht mehr. Das Restaurant Horvarth hat er inzwischen gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin übernommen und in dieser Zeit einen ganz eigenen Stil entwickelt.

      Mit Sebastian Frank, Berlin

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 29.01.23
      05:45 - 06:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.06.2023