• 29.09.2021
      09:45 Uhr
      natürlich! Natur und Umwelt im Südwesten | SWR Fernsehen RP
       

      Mehr Grün in der Stadt - das ist heute wichtiger denn je. Die Starkregenereignisse der vergangenen Jahre und Monate haben gezeigt, wie gefährlich es ist, wenn Wasser nicht gebremst wird oder es nicht abfließen kann. In Zweibrücken fand deshalb bereits das "2. Stadtgrün-Wochenende" statt und "natürlich!" mit Ulrike Nehrbaß war dabei. Von Begrünungs- und Baumpflanzaktionen sowie Renaturierungsprojekten, über eine Pflanzentauschbörse bis hin zur "Klimawandel-Stadtführung" - hier wurde eine Menge geboten, um den Bürger:innen zu zeigen, wie wichtig Stadtgrün für die Lebensqualität und das Klima in den urbanen Räumen ist.

      Mittwoch, 29.09.21
      09:45 - 10:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Mehr Grün in der Stadt - das ist heute wichtiger denn je. Die Starkregenereignisse der vergangenen Jahre und Monate haben gezeigt, wie gefährlich es ist, wenn Wasser nicht gebremst wird oder es nicht abfließen kann. In Zweibrücken fand deshalb bereits das "2. Stadtgrün-Wochenende" statt und "natürlich!" mit Ulrike Nehrbaß war dabei. Von Begrünungs- und Baumpflanzaktionen sowie Renaturierungsprojekten, über eine Pflanzentauschbörse bis hin zur "Klimawandel-Stadtführung" - hier wurde eine Menge geboten, um den Bürger:innen zu zeigen, wie wichtig Stadtgrün für die Lebensqualität und das Klima in den urbanen Räumen ist.

       

      Mehr Grün in der Stadt - das ist heute wichtiger denn je. Die Starkregenereignisse der vergangenen Jahre und Monate haben gezeigt, wie gefährlich es ist, wenn Wasser nicht gebremst wird oder es nicht abfließen kann. In Zweibrücken fand deshalb bereits das "2. Stadtgrün-Wochenende" statt und "natürlich!" mit Ulrike Nehrbaß war dabei. Von Begrünungs- und Baumpflanzaktionen sowie Renaturierungsprojekten, über eine Pflanzentauschbörse bis hin zur "Klimawandel-Stadtführung" - hier wurde eine Menge geboten, um den Bürger:innen zu zeigen, wie wichtig Stadtgrün für die Lebensqualität und das Klima in den urbanen Räumen ist.

      Auf der schwäbischen Alb besucht "natürlich!" mit Ulrike Nehrbaß einen vorbildlichen "Wohlfühl-Hühnerstall". Auf dem Biohof bei Hayingen-Kochstetten ist die artgerechte Haltung der Hennen für Landwirtin Uschi Gorzelany eine echte Herzensangelegenheit.

      Außerdem stellt "natürlich!" ein ganz außergewöhnliches Übernachtungserlebnis vor, bei dem es mit den Bienen zu Bett geht, portraitiert einen Bio-Pionier der ersten Stunde und beobachtet Lachse auf ihrer gefährlichen Reise vom Westerwald bis nach Grönland.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.06.2022