• 09.08.2022
      07:20 Uhr
      Sturm der Liebe (627) Deutschland 2008 | MDR FERNSEHEN
       

      Nachdem Alfons und Hildegard Klaus Krämers leerstehendes Auto an der Dorfstraße entdeckt haben, informieren sie Jana. Ihr kommt Krämers plötzliches Verschwinden spanisch vor und sie beginnt zu recherchieren. Derweil ist Charlotte fassungslos, dass André Krämer gefangen hält. So erfährt sie jedoch von André, dass Krämer ihn einst im Jugendlager drangsalierte. André will den Mann erst freilassen, wenn dieser ein Geständnis unterschreibt.

      Samia ist gerührt, dass Simon ihretwegen Tanzunterricht nimmt. Selbst will sie auch gerne ausgiebig trainieren, muss sich aber nach Krämers Verschwinden um die Organisation des Tanzturniers kümmern.

      Nachdem Alfons und Hildegard Klaus Krämers leerstehendes Auto an der Dorfstraße entdeckt haben, informieren sie Jana. Ihr kommt Krämers plötzliches Verschwinden spanisch vor und sie beginnt zu recherchieren. Derweil ist Charlotte fassungslos, dass André Krämer gefangen hält. So erfährt sie jedoch von André, dass Krämer ihn einst im Jugendlager drangsalierte. André will den Mann erst freilassen, wenn dieser ein Geständnis unterschreibt.

      Samia ist gerührt, dass Simon ihretwegen Tanzunterricht nimmt. Selbst will sie auch gerne ausgiebig trainieren, muss sich aber nach Krämers Verschwinden um die Organisation des Tanzturniers kümmern.

       

      Stab und Besetzung

      Samia Gruber Dominique Siassia
      Gregor Bergmeister Christof Arnold
      Emma Strobl Ivanka Brekalo
      Felix Tarrasch Martin Gruber
      Jana Schneider Jessica Boehrs
      Alfons Sonnbichler Sepp Schauer
      André Konopka Joachim Lätsch
      Fiona Marquardt Caroline Beil
      Viktoria Tarrasch Susan Hoecke
      Simon Konopka René Oltmanns
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Klaus Krämer Harry Täschner
      Philipp Kronleitner Nils Brunkhorst
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Regie Siegi Jonas
      Carsten Meyer-Grohbrügge
      Buch Oliver Thaller

      Nachdem Alfons und Hildegard Klaus Krämers leerstehendes Auto an der Dorfstraße entdeckt haben, informieren sie Jana. Ihr kommt Krämers plötzliches Verschwinden spanisch vor und sie beginnt zu recherchieren. Derweil ist Charlotte fassungslos, dass André Krämer gefangen hält. So erfährt sie jedoch von André, dass Krämer ihn einst im Jugendlager drangsalierte. André will den Mann erst freilassen, wenn dieser ein Geständnis unterschreibt. Obwohl Krämer jede Schuld dementiert, unterschreibt er widerwillig - und André lässt ihn frei.

      Samia ist gerührt, dass Simon ihretwegen Tanzunterricht nimmt. Selbst will sie auch gerne ausgiebig trainieren, muss sich aber nach Krämers Verschwinden nun auch noch um die Organisation des Tanzturniers kümmern.

      Ben ist durch Fionas wankelmütige Art verunsichert: Mal ist sie zuckersüß, mal unnahbar. Emma rät ihm, Fiona besser zu ignorieren.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2022