• 06.07.2022
      02:55 Uhr
      Mach dich ran Das MDR-Spiel | MDR FERNSEHEN
       

      Seit Anfang des Jahres restaurieren wir mit Hilfe des Bootsbauers Ralf Peine für den Dessauer Flussbadverein Rehsumpf e.V. ein altes Holzboot. In den vergangenen Wochen haben wir gezeigt, wie aus dem vermeintlichen Wrack wieder ein ansehnliches und vor allem fahrtüchtiges Boot wurde. Unterstützung gab es auch durch Händler in Leipzig, Bremen und Hamburg.
      Am Ende soll eine Jungfern- und Überführungsfahrt des restaurierten Boots mit Sternekoch Robin Pietsch und MDR-Moderator Mario D. Richardt stehen. Die beiden haben sich zu Beginn der Corona-Pandemie angefreundet und seitdem viele gemeinsame Sendungen bestritten.

      Seit Anfang des Jahres restaurieren wir mit Hilfe des Bootsbauers Ralf Peine für den Dessauer Flussbadverein Rehsumpf e.V. ein altes Holzboot. In den vergangenen Wochen haben wir gezeigt, wie aus dem vermeintlichen Wrack wieder ein ansehnliches und vor allem fahrtüchtiges Boot wurde. Unterstützung gab es auch durch Händler in Leipzig, Bremen und Hamburg.
      Am Ende soll eine Jungfern- und Überführungsfahrt des restaurierten Boots mit Sternekoch Robin Pietsch und MDR-Moderator Mario D. Richardt stehen. Die beiden haben sich zu Beginn der Corona-Pandemie angefreundet und seitdem viele gemeinsame Sendungen bestritten.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Mario D. Richardt

      Seit Anfang des Jahres restaurieren wir mit Hilfe des Bootsbauers Ralf Peine für den Dessauer Flussbadverein Rehsumpf e.V. ein altes Holzboot. In den vergangenen Wochen haben wir gezeigt, wie aus dem vermeintlichen Wrack wieder ein ansehnliches und vor allem fahrtüchtiges Boot wurde. Unterstützung gab es auch durch Händler in Leipzig, Bremen und Hamburg. Am Ende soll eine Jungfern- und Überführungsfahrt des restaurierten Boots mit Sternekoch Robin Pietsch und MDR-Moderator Mario D. Richardt stehen. Die beiden haben sich zu Beginn der Corona-Pandemie angefreundet und seitdem viele gemeinsame Sendungen bestritten.

      Doch bevor es auf Fahrt geht, wird natürlich noch ein Bootsführerschein benötigt. Unser Moderator wird bei den komplizierten Theoriestunden inklusive Knotenkunde mit Bootsfahrlehrer Thomas Hellmuth begleitet.

      Außerdem wird er von der Kamera erwischt, wie er heimlich praktisch übt. Welche Ausrede wird er wohl haben? Am Ende steht die Prüfung, die es in sich hat. Wird Mario bestehen? Robin hat nämlich bereits kurz zuvor den Führerschein gemacht.

      Und: Das Boot mit dem von Robin ausgesuchten Namen "YACHTWURSCHT" wird zum ersten Mal seit über 30 Jahren zu Wasser gelassen. Wird es schwimmen?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2022