• 02.07.2022
      09:10 Uhr
      Barfuß ins Bett (10/14) DDR 1988/90 | MDR FERNSEHEN
       

      Der kleine Robert Schön hat Kummer. Ihm fällt es schwer, sich neben seiner gleichaltrigen Schwester Laura zu behaupten. Das pfiffige Mädchen zeigt nicht nur in der Schule bessere Leistungen, sie ist ihm auch sonst oft überlegen und sticht Robert damit bei seinen Eltern aus. Immer häufiger kommt es zwischen den Kindern zu Auseinandersetzungen, bis Laura ihrem Bruder die Freundschaft kündigt und sich in der Klasse sogar einen neuen Banknachbarn sucht.

      Der kleine Robert Schön hat Kummer. Ihm fällt es schwer, sich neben seiner gleichaltrigen Schwester Laura zu behaupten. Das pfiffige Mädchen zeigt nicht nur in der Schule bessere Leistungen, sie ist ihm auch sonst oft überlegen und sticht Robert damit bei seinen Eltern aus. Immer häufiger kommt es zwischen den Kindern zu Auseinandersetzungen, bis Laura ihrem Bruder die Freundschaft kündigt und sich in der Klasse sogar einen neuen Banknachbarn sucht.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Hans Schön Jörg Panknin
      Josi Schön Renate Blume-Reed
      Martha Schön Gudrun Okras
      Clemens Schön Andreas Jahnke
      Laura Schön Franziska Peter
      Robert Schön Robert Huth
      Jule Gerit Kling
      Fränzi Maria Gustoniak
      Oskar Hübscher Horst Schulze
      Schwester Karin Uta Eisold
      Dr. Leutner Bernd Eichner
      Opa Johnny Werner Dissel
      Regie Horst Zaeske
      Musik Bernd Wefelmeyer
      Kamera Reiner Hofmann
      Buch Ingrid Föhr

      Der kleine Robert Schön hat Kummer. Ihm fällt es schwer, sich neben seiner gleichaltrigen Schwester Laura zu behaupten. Das pfiffige Mädchen zeigt nicht nur in der Schule bessere Leistungen, sie ist ihm auch sonst oft überlegen und sticht Robert damit bei seinen Eltern aus. Immer häufiger kommt es zwischen den Kindern zu Auseinandersetzungen, bis Laura ihrem Bruder die Freundschaft kündigt und sich in der Klasse sogar einen neuen Banknachbarn sucht.

      Robert reagiert bockig und eifersüchtig. Er fühlt sich zurückgestoßen und versucht mit allen Mitteln, das Mitgefühl seiner Eltern zu wecken und Lauras Aufmerksamkeit wiederzugewinnen. Dann hat der Streit plötzlich ein Ende und der Frieden zwischen den Geschwistern scheint wiederhergestellt. Hans und Josi atmen erleichtert auf. Kurz darauf erwartet sie eine böse Überraschung. Robert wurde beim Stehlen ertappt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2022