• 12.08.2022
      09:00 Uhr
      In aller Freundschaft (88) Ein bisschen Glück | MDR FERNSEHEN
       

      Die kleine Lara lebt zusammen mit ihrem Vater Thomas Paul, seit ihre Mutter bei einer Operation gestorben ist. Bei einem Schwatz mit einer Nachbarin bemerkt Thomas Paul nicht, dass seine Tochter im Garten auf einen Baum klettert. Plötzlich bricht ein Ast - Lara stürzt in die Tiefe. Mit einer komplizierten Oberschenkelfraktur kommt sie in die Sachsenklinik. Bei der eigentlich harmlosen Operation kommt es plötzlich zu lebensbedrohlichen Komplikationen. Die Ärzte müssen die OP abbrechen. Dr. Globisch erkennt bei Lara eine sehr seltene Erbkrankheit. Mit einem Spezialmedikament kann das Mädchen gerettet werden.

      Die kleine Lara lebt zusammen mit ihrem Vater Thomas Paul, seit ihre Mutter bei einer Operation gestorben ist. Bei einem Schwatz mit einer Nachbarin bemerkt Thomas Paul nicht, dass seine Tochter im Garten auf einen Baum klettert. Plötzlich bricht ein Ast - Lara stürzt in die Tiefe. Mit einer komplizierten Oberschenkelfraktur kommt sie in die Sachsenklinik. Bei der eigentlich harmlosen Operation kommt es plötzlich zu lebensbedrohlichen Komplikationen. Die Ärzte müssen die OP abbrechen. Dr. Globisch erkennt bei Lara eine sehr seltene Erbkrankheit. Mit einem Spezialmedikament kann das Mädchen gerettet werden.

       

      Stab und Besetzung

      Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Achim Kreutzer Holger Daemgen
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Pfleger Vladi Stephen Dürr
      Thomas Paul René Hofschneider
      Cordula Heffner Gundula Köster
      Lara Paul Maria Kühnl
      Regie Peter Wekwerth
      Musik Paul Vincent Gunia
      Kamera Frank Buschner
      Buch Achim Scholz

      Die kleine Lara lebt zusammen mit ihrem Vater Thomas Paul, seit ihre Mutter bei einer Operation gestorben ist. Bei einem Schwatz mit einer Nachbarin bemerkt Thomas Paul nicht, dass seine Tochter im Garten auf einen Baum klettert. Plötzlich bricht ein Ast - Lara stürzt in die Tiefe. Mit einer komplizierten Oberschenkelfraktur kommt sie in die Sachsenklinik. Bei der eigentlich harmlosen Operation kommt es plötzlich zu lebensbedrohlichen Komplikationen. Die Ärzte müssen die OP abbrechen. Dr. Globisch erkennt bei Lara eine sehr seltene Erbkrankheit. Mit einem Spezialmedikament könnte das Mädchen gerettet werden. Thomas Paul verweigert seine Zustimmung zu einer neuen Operation. Schon einmal hat er einen lieben Menschen bei einer Routine-OP verloren. Doch seine Weigerung bedeutet, dass Laras Bein verkrüppelt bleiben wird. Dr. Globisch entdeckt in den Krankenakten von Pauls verstorbener Frau, dass nicht die Mutter, sondern Thomas Paul die seltene Krankheit an seine Tochter vererbt hat. Doch der fasst nur langsam Vertrauen zu den Ärzten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.02.2023