• 19.05.2022
      10:30 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (485) Geschichten aus dem Leipziger Zoo | MDR FERNSEHEN
       

      Wieder hat er zugeschlagen - "der Marder" des Zoos Leipzig. Seit Monaten treibt der "Serienmörder" hier sein Unwesen und immer wieder taucht er an neuen Orten auf. Kommissar Jens Hirmer hat im ganzen Zoo Fallen aufgestellt - doch der Täter ist einfach zu gerissen, tappt nicht hinein. Nun wird der Kommissar erneut zu einem Tatort gerufen. Die Opfer: zwei junge Loris. Das Maß ist voll. Der Kommissar begibt sich auf nächtliche Streife, um dem Mörder das Handwerk zu legen. Kann er den Serientäter aufspüren?

      Wieder hat er zugeschlagen - "der Marder" des Zoos Leipzig. Seit Monaten treibt der "Serienmörder" hier sein Unwesen und immer wieder taucht er an neuen Orten auf. Kommissar Jens Hirmer hat im ganzen Zoo Fallen aufgestellt - doch der Täter ist einfach zu gerissen, tappt nicht hinein. Nun wird der Kommissar erneut zu einem Tatort gerufen. Die Opfer: zwei junge Loris. Das Maß ist voll. Der Kommissar begibt sich auf nächtliche Streife, um dem Mörder das Handwerk zu legen. Kann er den Serientäter aufspüren?

       
      • Mann gegen Mann

      Wieder hat er zugeschlagen - "der Marder" des Zoos Leipzig. Seit Monaten treibt der "Serienmörder" hier sein Unwesen und immer wieder taucht er an neuen Orten auf. Kommissar Jens Hirmer hat im ganzen Zoo Fallen aufgestellt - doch der Täter ist einfach zu gerissen, tappt nicht hinein. Nun wird der Kommissar erneut zu einem Tatort gerufen. Die Opfer: zwei junge Loris. Das Maß ist voll. Der Kommissar begibt sich auf nächtliche Streife, um dem Mörder das Handwerk zu legen. Kann er den Serientäter aufspüren?

      • Gestreift gegen Gehörnt

      Die Weißnackenmoorantilopen sollen ihre neuen Mitbewohner auf der Savanne kennenlernen. Doch das ist heikel. Den Antilopen gehen schnell die Nerven durch und sie kennen die Weiten der Savanne erst seit kurzer Zeit. Afrikas Tierpfleger sind in Alarmbereitschaft. Und ihre Befürchtungen scheinen sich zu bewahrheiten. Beim ersten Zusammentreffen mit den Zebras geraten die Antilopen in Panik und rennen in den Stromzaun. Was nun?

      • Vier gegen Einen

      Abeeku: der neue Anführer der Leipziger Gorillagruppe. Vier Weibchen sollen zukünftig auf sein Kommando hören. Doch die Gorilladamen wollen sich nicht unterordnen - verbünden sich gegen den Neuen und jagen ihn kreuz und quer über die Anlage. Besonders die kleine Zola zeigt keinen Respekt vor dem ausgewachsenen Gorillamann. Eine gefährliche Situation: Abeeku muss sich gegen die Frauen durchsetzen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.01.2023