• 10.08.2022
      09:00 Uhr
      In aller Freundschaft (194) Der Weg zum Herzen | rbb Fernsehen
       

      Hagen Vogel, wohlhabender Inhaber einer Kosmetikfirma und seit einigen Jahren Witwer, wird nach einem Verkehrsunfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Roland und Philipp können in einer Not-OP seinen Zustand stabilisieren.
      An seinem Bett in der Intensivstation treffen Diana, Hagens Geliebte, und Stefan Vogel, sein erwachsener Sohn, aufeinander. Stefan wundert sich, Diana hier anzutreffen, denn er kennt sie nur flüchtig als Sekretärin seines Vaters.

      Mittwoch, 10.08.22
      09:00 - 09:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Hagen Vogel, wohlhabender Inhaber einer Kosmetikfirma und seit einigen Jahren Witwer, wird nach einem Verkehrsunfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Roland und Philipp können in einer Not-OP seinen Zustand stabilisieren.
      An seinem Bett in der Intensivstation treffen Diana, Hagens Geliebte, und Stefan Vogel, sein erwachsener Sohn, aufeinander. Stefan wundert sich, Diana hier anzutreffen, denn er kennt sie nur flüchtig als Sekretärin seines Vaters.

       

      Stab und Besetzung

      Prof. Simoni Dieter Bellmann
      Dr.Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Kreutzer Johannes Steck
      Dr. Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Hagen Vogel Theo Maalek
      Diana Schulten Barbara Schnitzler
      Stefan Vogel Olaf Rauschenbach
      Regie Jürgen Brauer
      Drehbuch Johannes Lackner
      Kamera Werner Helbig
      Musik Paul Vincent
      Oliver Gunia

      Hagen Vogel, wohlhabender Inhaber einer Kosmetikfirma und seit einigen Jahren Witwer, wird nach einem Verkehrsunfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Roland und Philipp können in einer Not-OP seinen Zustand stabilisieren.
      An seinem Bett in der Intensivstation treffen Diana, Hagens Geliebte, und Stefan Vogel, sein erwachsener Sohn, aufeinander. Stefan wundert sich, Diana hier anzutreffen, denn er kennt sie nur flüchtig als Sekretärin seines Vaters.

      Er und sein Vater haben sich seit Jahren nicht mehr gesehen. Stefan hat die Erwartungen seines Vaters nie erfüllen können und hasst Hagen, der ihm nicht zutraut, den Betrieb übernehmen zu können. Als Stefan begreift, dass Diana auch die Geliebte seines Vaters ist, richten sich seine ganzen Ressentiments sofort auch gegen sie - er wirft ihr vor, nur auf eine Erbschaft zu hoffen.

      Tatsächlich spitzt sich Hagens Zustand am nächsten Tag zu. Er fällt ins Koma. Die Ärzte haben nur zwei Optionen: eine lebensgefährliche OP, durch die Hagens Gesundheit bei günstigem Ausgang vollkommen wiederhergestellt werden könnte. Oder der Verzicht auf eine riskante Operation, mit der Aussicht auf ein stark eingeschränktes Leben für Hagen, vielleicht sogar ein unbegrenztes Wachkoma. Da die Entscheidung nach dem "mutmaßlichen Patientenwillen" getroffen werden muss, versuchen die Ärzte sich mit Dianas und Stefans Hilfe ein Bild von Hagens Persönlichkeit zu machen.

      Diana glaubt, dass Hagen sich für die riskante OP entscheiden würde, Stefan behauptet das Gegenteil ...

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 10.08.22
      09:00 - 09:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.01.2023