• 09.08.2022
      01:30 Uhr
      Die Spur der Täter Für immer vermisst | rbb Fernsehen
       

      Zwei ungeklärte Vermisstenfälle mit vielen offenen Fragen - der ehemalige Mordermittler Hans Thiers hofft, mehr als 40 Jahre nach dem Verschwinden einer jungen Frau und eines kleinen Mädchens herauszufinden, was damals passiert ist.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 09.08.22
      01:30 - 01:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      VPS 01:20
      Stereo

      Zwei ungeklärte Vermisstenfälle mit vielen offenen Fragen - der ehemalige Mordermittler Hans Thiers hofft, mehr als 40 Jahre nach dem Verschwinden einer jungen Frau und eines kleinen Mädchens herauszufinden, was damals passiert ist.

       

      Wenn Menschen plötzlich spurlos aus ihrer Familie, ihrem Umfeld verschwinden, ist das vor allem für die Angehörigen eine unerträgliche Situation. War es Absicht? Ein Unglück? Oder doch ein Verbrechen?
      Auch die Ermittler kennen das Gefühl der Ratlosigkeit, wenn nach jahrelanger Suche alle Spuren ins Leere laufen. Aber solche ungeklärten Fälle lassen Kriminalisten niemals wirklich los. Hans Thiers war über 30 Jahre lang der Leiter der Morduntersuchungskommission in Gera. Er ist schon seit Jahren in Pension, doch zwei ungeklärte Vermissten-Fälle beschäftigen ihn noch immer.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 09.08.22
      01:30 - 01:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      VPS 01:20
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2022